Angebote zu "Exchange" (72 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 1 Us...
Empfehlung
41,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum überraschend haben Microsoft die Erfolgsstory des Exchange Servers als wertvolle Ergänzung in Unternehmen mit der Version 2019 fortgesetzt. Erneut wurde maßgeblich an Stellschrauben bei der Leistung sowie Sicherheit gedreht, zugleich gibt es neue Schnittstellen für die Verwendung der Azure Cloud und innovative "Speech2Text"-Features. Um in den Genuss des neuen Exchange Servers zu kommen, benötigen Sie wahlweise eine Device oder die hier angebotene Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 1 User CAL. Darum lohnt es sich, die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 1 User CAL clever online zu kaufen Microsoft bedienen sich seit jeher der sogenannten "Doppellizenzierung". Das bedeutet im Klartext, dass auf der einen Seite die Software selbst und auf der anderen der Zugriff lizenziert werden. Bei der Lizenzierung der Software haben Sie die Wahl zwischen der Standard Edition sowie dem zusätzlichen Addon, der Enterprise-Variante. Bei den Zugriffslizenzen wählen Sie zwischen User und Device CALs. Die hier angebotene Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 1 User CAL günstig zu kaufen gewährt dem lizenzierten Mitarbeiter/Anwender ein Höchstmaß an Flexibilität. Nicht mehr muss sich dieser auf einen bestimmten Arbeitsplatz oder ein Gerät beschränken, stattdessen liegt ihm frei zu entscheiden, wo, wann und wie er auf den Exchange Server mit all seinen Funktionen zugreifen möchte. Die User CAL verknüpft den Zugriff auf die MS Software folglich mit diesem ausgewählten Anwender. Welches Gerät er verwendet, spielt keine Rolle. Super ist die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 1 User CAL daher bei Mitarbeitern zu erachten, die häufiger außer Haus arbeiten und Exchange demnach mindestens am PC im Büro sowie am Laptop unterwegs benötigen - vielleicht sogar noch am heimischen Computer oder einem sekundären Arbeitsplatz in einer Zweigstelle. All das lässt sich dank der Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 1 User CAL mit nur einer, kostengünstigen Lizenz abdecken. Clever Software kaufen, Zugriff erlangen und in die ganze Welt des Exchange Servers abtauchen Die renommierte Business-Software hilft E-Mails, Termine, Kontakte und viele andere Datensätze in effizienter Form zu verwalten und auszutauschen. Exchange Server wurde speziell für Arbeitsgruppen und Abteilungen entwickelt, die auf einen kontinuierlichen Austausch angewiesen sind - die englische Bezeichnung "Exchange" (Tausch/Austausch) wurde also keinesfalls grundlos gewählt. Am besten funktioniert Exchange in einem voll vernetzten Unternehmen, wo es maßgeblich die Effektivität ganzer Projekte, Gruppen und Abteilungen positiv beeinflussen kann. Die Lizenz günstig zu kaufen, ist schon eine Frage der Wirtschaftlichkeit. Insbesondere wenn später einmal mehrere Mitarbeiter und/oder Geräte mit solchen Zugriffslizenzen ausgestattet werden sollen, summiert sich eine Ersparnis schnell zu einem deutlichen Betrag. Deshalb bieten wir Ihnen bei Lizenzfuchs absolute Top-Preise, ohne den Kundenservice aus den Augen zu verlieren! Falls Sie mehrere Lizenzen benötigen, finden Sie bei uns im Sortiment außerdem noch praktische 10er-Packs. Device CALs bieten wir natürlich genauso an. Ihre Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 1 User CAL können Sie an dieser Stelle günstig kaufen. Sie erhalten eine nagelneue, 100% legitime Lizenz, mit der Sie den jeweiligen Mitarbeiter/Anwender für die Verwendung des Exchanges Servers registrieren können. Die Lizenz wird Ihnen kurz nach Ihrer Bestellung ganz bequem digital ins Mail-Postfach übermittelt!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Acronis Backup 12 Windows Server Win inkl. 1 Ja...
600,50 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Mit Acronis Backup 12 können Sie schnell und einfach all Ihre Daten von beliebigen Quellen sichern - lokal oder remote, in der Cloud oder auf Mobilgeräten. Es bringt zahlreiche innovative Funktionen, wie beispielsweise eine vereinheitlichte Webkonsole, eine verbesserte, mobilgerätefähige Benutzeroberfläche sowie Data Protection für noch mehr Workloads. Dank seiner bahnbrechenden neuen Technologien eröffnen sich Ihnen vielfältige neue Möglichkeiten - wie etwa die einzigartigen Recovery-Fähigkeiten, um RTOs auf Sekunden senken zu können. Mit dieser branchenführenden Backup-Lösung können Sie von einer einheitlichen Webkonsole aus Ihre physischen Microsoft Windows-/Linux-Server; virtuellen VMware- und Microsoft Hyper-V-Maschinen; virtuellen Microsoft Azure-Maschinen und Amazon EC2-Instanzen; Microsoft Exchange-, SQL Server-, SharePoint- und Active Directory-Applikationen; Microsoft Windows- und Mac-Workstations/Laptops (lokal oder remote) sowie Mobilgeräte (iPhone, iPad und Android-Geräte) sichern. Neue Funktionen * Acronis Hybrid Cloud-Architektur * Einheitliche, webbasierte, mehrsprachige, mobilgerätefähige Management-Konsole * Lokal und in der Cloud bereitgestellt * Zentrale Verwaltung aller gesicherten Workloads * Backup für Microsoft Azure-VMs und Amazon EC2-Instanzen * Backup für Microsoft Hyper-V * Unterstützung für Microsoft Exchange, SQL Server, SharePoint und Active Directory * Backup für Mac, iPhone, iPad und Android-Geräte * Acronis Instant Restore für RTOs mit 15 Sekunden * Backup für VMware ESXi- und Hyper-V-Hosts (nicht nur der virtuellen Maschinen) Kernfunktionen * Disk Imaging und Datei-Backup * Agentenloses und Agentenbasiertes Backup für VMware und Hyper-V * Acronis Universal Restore * P2V-, V2V-, V2P-, P2P-, P2C-, V2C-, C2C-, C2V-, C2P-Migrationen * Data Protection für physische Server (Windows und Linux) * Backup und granulare Wiederherstellung für Microsoft Exchange, SQL Server, SharePoint und Active Directory * Backup und Recovery für Windows-PCs, Macs, iPhones, iPads, Android-Geräte * Backup und Recovery für Microsoft Azure / Amazon EC2 * Verschlüsselung und Kennwortschutz * Alarmfunktionen und E-Mail-Benachrichtigungen * Acronis Cloud Storage * VMware vSphere-Replikation mit WAN-Optimierung * Acronis vmFlashback Nur Acronis Backup 12 bietet: * Zentrale Verwaltung aller Backups/-Systeme mit einer Konsole für KMUs * Recovery von Systemen in 15 Sek.mit Acronis Instant Restore * Backup für Microsoft Azure-VMs und Amazon EC2-Instanzen * Backup für Windows PCs, Mac, iPhone, iPad und Android-Geräte * Backup für VMware ESXi- und Hyper-V-Host (nicht nur VMs) * Volle Kontrolle über all Ihre Daten, Backups und Systeme Unterstützte Betriebssysteme Lokale Konsole (On-Premise-Bereitstellung) * Windows Server 2016, 2012/R2, 2008/R2 x64 * Windows 10, 8/8.1, 7 (x64-Edition) * Linux Agent: * Windows Server 2016,2012/R2,2008/R2,2003/R2 * Windows Small Business Server 2011, 2008, 2003/R2 * Windows 10, 8.1/8, 7, Vista, XP Pro SP2+ * Linux 2.6.9-4.45 mit glibc 2.3.4 (oder höher) * RHEL 4-7, Ubuntu 9.10-15.10, Fedora 11-23 etc. * OS X 10.08 - 10.11 * iOS 8/9, Android 4.1-6.0.1 * VMware ESXi 6.0-4.1 (inkl. freie Version) * Hyper-V 2016, 2012/R2, 2008/R2, 10, 8.1/8 * Microsoft Azure-VMs, Amazon EC2-Instanzen * Exchange 2016, 2013, 2010, 2007 * SQL Server 2016, 2014, 2012, 2008/R2, 2005 * SharePoint 2013, 2010, 2007, 3.0 Webbrowser: * Microsoft Edge 25+, IE 10+, Chrome 29+, Firefox 23+, * Opera 16+, Safari 8+ (für iOS und OS X) Systemanforderungen Unterstützte Betriebssysteme für die lokal installierte Konsole * Windows Server 2016* * Windows Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2* * Windows Small Business Server 2011, 2008 * Windows MultiPoint Server 2012, 2011, 2010 * Windows Storage Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2 * Windows 10, 8/8.1, 7 * Linux x86_64 mit Kernel 2.6.18 bis 4.9 und glibc 2.3.4 oder höher Unterstützte Versionen von Microsoft Windows * Windows Server 2016* * Windows Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2, 2003/2003 R2* * Windows Small Business Server 2011, 2008, 2003/2003 R2 * Windows MultiPoint Server 2012, 2011, 2010 * Windows Storage Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2, 2003 * Windows 10, 8/8.1, 7 * Windows Vista * Windows XP Professional SP3 Unterstützte Linux-Versionen/-Distributionen * Linux mit Kernel 2.6.9 bis 4.9 und glibc 2.3.4 oder höher * Verschiedene 32-Bit (x86)- und 64-Bit (x86_64)-Linux-Distributionen, z. B.: * Red Hat Enterprise Linux 4.x bis 7.3 * Ubuntu 9.10 bis 16.04 * Fedora 11 bis 23 * SUSE Linux Enterprise Server 10 bis 12* * Debian 4 bis 8.5 * CentOS 5.x bis 7.3 * CloudLinux 7, 7.1 * ClearOS 5.x, 6.x, 7, 7.1 * Oracle Linux 5.x bis 7.3 (inkl. UEK) Unterstützte Apple-Betriebssysteme * OS X 10.08 oder höher* * iOS 8 oder höher Unterstützte Mobilgeräte-Betriebssysteme * Android 4.1 oder höher Unterstützte Clouds * Office 365-Postfächer * Amazon Web Services EC2-Instanzen * Microsoft Azure-VMs Unterstützte Hypervisor * VMware vSphere ESX(i) 6.5, 6.0, 5.5, 5.1, 5.0, 4.1, inkl. vSphere Hypervisor (kostenloses ESXi)* * Microsoft Hyper-V Server 2016, 2012/2012 R2, 2008/2008 R2 * Microsoft Windows Server 2016, 2012/2012 R2, 2008/2008 R2 mit Hyper-V * Microsoft Windows 10, 8/8.1 (x64) mit Hyper-V Unterstützte Applikationen * Microsoft Exchange Online * Microsoft Exchange Server 2016, 2013, 2010, 2007 * Microsoft SQL Server 2016, 2014, 2012, 2008 R2, 2008, 2005 * Microsoft SharePoint 2013 * Microsoft SharePoint Server 2010 SP1 * Microsoft SharePoint Foundation 2010 SP1 * Microsoft Office SharePoint Server 2007 SP2 * Microsoft Windows SharePoint Services 3.0 SP2 Unterstützte Speichermedien/-systeme * Lokale Laufwerke: SATA, SCSI, IDE, RAID * Netzwerk-Speichergeräte: SMB, NFS, iSCSI, FC * Wechselmedien: ZIP, Rev, RDX etc. * Externe HDDs und SSDs: USB 3.0/2.0/1.1 und IEEE1394 (Firewire) * Acronis Cloud Unterstützte Dateisysteme * FAT16/32, * NTFS * HPFS * ReFS* * Ext2/Ext3/Ext4 * ReiserFS3* * ReiserFS4* * XFS* * JFS* * Linux SWAP Unterstützte Webbrowser * Google Chrome 29 oder höher * Mozilla Firefox 23 oder höher * Opera 16 oder höher * Windows Internet Explorer 10 oder höher * Microsoft Edge 25 oder höher * Safari 8 oder höher (unter Apple Mac OS X und iOS) * Unterstützung mit einigen möglichen Einschränkungen

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2019 Standard: 1 User...
Angebot
59,65 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie möchten die neue Version vom Exchange Server für einen spezifischen Mitarbeiter beziehungsweise generell Nutzer lizenzieren? Dann können Sie die dafür notwendige Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 User CALs hier bei Lizenzfuchs clever online kaufen und sich anschließend direkt in digitaler Form liefern lassen. Selbstverständlich handelt es sich um nagelneue Lizenzen, welche zudem dauerhaft gültig sind und alle Sprachen der Software unterstützen. Microsoft Exchange Server 2019 Standard: 1 User CAL – warum sich diese Lizenzierung für Sie lohnt Die User CALs sind bei Microsoft seit jeher das Gegenstück zu den Device CALs. User CALs lizenzieren einen bestimmten Anwender, der folglich an jedem beliebigen Gerät auf den Exchange Server 2019 zugreifen kann - Einschränkungen dahingehend existieren nicht. Besonders dann eine gute Lösung, wenn in Ihrem Unternehmen ein bestimmter Mitarbeiter mit der Verwaltung vertraut ist. Dieser könnte für den Zugriff beispielsweise seinen PC am Arbeitsplatz im Büro oder auch ein mobiles Endgerät beziehungsweise einen Laptop nutzen. Das ändert sich mit der Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 User CAL Bei der Lizenzierung ist alles gleich geblieben, natürlich haben die Verantwortlichen bei Microsoft aber erheblich an der Software selbst gearbeitet. Der Exchange Server 2019 in der Standard Edition unterstützt bis zu fünf Postfachdatenbanken und verfügt über die aktuellsten Sicherheitsstandards, zudem existieren spezielle Features, die gegenüber einen Datenverlust schützen. Die maximale Unterstützung der Prozessorkerne wurde ebenfalls angehoben - von den 24 Prozessoren in der 2016 Edition bis hin zu den aktuell maximal 48 Prozessoren beim Exchange Server 2019. Das Calendaring-Modell, welches in der Office-Suite sein Debüt feierte, ist ebenfalls in Exchange enthalten und kann frei genutzt werden, wenn Sie die Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 User CAL clever online kaufen. Administratoren bekommen dadurch noch mehr Möglichkeiten geboten, außerdem lassen sich Kalender fortan einfacher zwischen mehreren Mitarbeitern beziehungsweise Personen verwalten. Die Bing-Suche ersetzt indes vollständig die schon etwas angestaubte FAST-Suche. Suchindizes und Suchinformationen sind deshalb seit der 2019er-Version ein fester Bestandteil vom Exchange Server. Voice Mail Features werden fortan über die Cloud Voice Mail abgewickelt - hierfür sind wahlweise Skype for Business 2019 oder Microsoft Office 365 notwendig. Jetzt Microsoft Exchange Server 2019 Std: 1 User CAL online clever kaufen Entscheiden Sie sich für die Weiterentwicklung von einem bewährten Produkt, welches unzählige Anwender rund um den Globus begeistert. Wenn Sie die Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 User CAL bei Lizenzfuchs kaufen, haben Sie nebst der Garantie einer SSL-Verschlüsselung auch viele Zahlungsmittel zur Auswahl.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Acronis Backup 12 Windows Server Essentials DE ...
348,50 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Mit Acronis Backup 12 können Sie schnell und einfach all Ihre Daten von beliebigen Quellen sichern - lokal oder remote, in der Cloud oder auf Mobilgeräten. Es bringt zahlreiche innovative Funktionen, wie beispielsweise eine vereinheitlichte Webkonsole, eine verbesserte, mobilgerätefähige Benutzeroberfläche sowie Data Protection für noch mehr Workloads. Dank seiner bahnbrechenden neuen Technologien eröffnen sich Ihnen vielfältige neue Möglichkeiten - wie etwa die einzigartigen Recovery-Fähigkeiten, um RTOs auf Sekunden senken zu können. Mit dieser branchenführenden Backup-Lösung können Sie von einer einheitlichen Webkonsole aus Ihre physischen Microsoft Windows-/Linux-Server; virtuellen VMware- und Microsoft Hyper-V-Maschinen; virtuellen Microsoft Azure-Maschinen und Amazon EC2-Instanzen; Microsoft Exchange-, SQL Server-, SharePoint- und Active Directory-Applikationen; Microsoft Windows- und Mac-Workstations/Laptops (lokal oder remote) sowie Mobilgeräte (iPhone, iPad und Android-Geräte) sichern. Neue Funktionen Acronis Hybrid Cloud-Architektur Einheitliche, webbasierte, mehrsprachige, mobilgerätefähige Management-Konsole Lokal und in der Cloud bereitgestellt Zentrale Verwaltung aller gesicherten Workloads Backup für Microsoft Azure-VMs und Amazon EC2-Instanzen Backup für Microsoft Hyper-V Unterstützung für Microsoft Exchange, SQL Server, SharePoint und Active Directory Backup für Mac, iPhone, iPad und Android-Geräte Acronis Instant Restore für RTOs mit 15 Sekunden Backup für VMware ESXi- und Hyper-V-Hosts (nicht nur der virtuellen Maschinen) Kernfunktionen Disk Imaging und Datei-Backup Agentenloses und Agentenbasiertes Backup für VMware und Hyper-V Acronis Universal Restore P2V-, V2V-, V2P-, P2P-, P2C-, V2C-, C2C-, C2V-, C2P-Migrationen Data Protection für physische Server (Windows und Linux) Backup und granulare Wiederherstellung für Microsoft Exchange, SQL Server, SharePoint und Active Directory Backup und Recovery für Windows-PCs, Macs, iPhones, iPads, Android-Geräte Backup und Recovery für Microsoft Azure / Amazon EC2 Verschlüsselung und Kennwortschutz Alarmfunktionen und E-Mail-Benachrichtigungen Acronis Cloud Storage VMware vSphere-Replikation mit WAN-Optimierung Acronis vmFlashback Nur Acronis Backup 12 bietet: Zentrale Verwaltung aller Backups/-Systeme mit einer Konsole für KMUs Recovery von Systemen in 15 Sek.mit Acronis Instant Restore Backup für Microsoft Azure-VMs und Amazon EC2-Instanzen Backup für Windows PCs, Mac, iPhone, iPad und Android-Geräte Backup für VMware ESXi- und Hyper-V-Host (nicht nur VMs) Volle Kontrolle über all Ihre Daten, Backups und Systeme Unterstützte Betriebssysteme Lokale Konsole (On-Premise-Bereitstellung) Windows Server 2016, 2012/R2, 2008/R2 x64 Windows 10, 8/8.1, 7 (x64-Edition) Linux Agent: Windows Server 2016,2012/R2,2008/R2,2003/R2 Windows Small Business Server 2011, 2008, 2003/R2 Windows 10, 8.1/8, 7, Vista, XP Pro SP2+ Linux 2.6.9-4.45 mit glibc 2.3.4 (oder höher) RHEL 4-7, Ubuntu 9.10-15.10, Fedora 11-23 etc. OS X 10.08 - 10.11 iOS 8/9, Android 4.1-6.0.1 VMware ESXi 6.0-4.1 (inkl. freie Version) Hyper-V 2016, 2012/R2, 2008/R2, 10, 8.1/8 Microsoft Azure-VMs, Amazon EC2-Instanzen Exchange 2016, 2013, 2010, 2007 SQL Server 2016, 2014, 2012, 2008/R2, 2005 SharePoint 2013, 2010, 2007, 3.0 Webbrowser: Microsoft Edge 25+, IE 10+, Chrome 29+, Firefox 23+, Opera 16+, Safari 8+ (für iOS und OS X) Systemanforderungen Unterstützte Betriebssysteme für die lokal installierte Konsole Windows Server 2016* Windows Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2* Windows Small Business Server 2011, 2008 Windows MultiPoint Server 2012, 2011, 2010 Windows Storage Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2 Windows 10, 8/8.1, 7 Linux x86_64 mit Kernel 2.6.18 bis 4.9 und glibc 2.3.4 oder höher Unterstützte Versionen von Microsoft Windows Windows Server 2016* Windows Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2, 2003/2003 R2* Windows Small Business Server 2011, 2008, 2003/2003 R2 Windows MultiPoint Server 2012, 2011, 2010 Windows Storage Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2, 2003 Windows 10, 8/8.1, 7 Windows Vista Windows XP Professional SP3 Unterstützte Linux-Versionen/-Distributionen Linux mit Kernel 2.6.9 bis 4.9 und glibc 2.3.4 oder höher Verschiedene 32-Bit (x86)- und 64-Bit (x86_64)-Linux-Distributionen, z. B.: Red Hat Enterprise Linux 4.x bis 7.3 Ubuntu 9.10 bis 16.04 Fedora 11 bis 23 SUSE Linux Enterprise Server 10 bis 12* Debian 4 bis 8.5 CentOS 5.x bis 7.3 CloudLinux 7, 7.1 ClearOS 5.x, 6.x, 7, 7.1 Oracle Linux 5.x bis 7.3 (inkl. UEK) Unterstützte Apple-Betriebssysteme OS X 10.08 oder höher* iOS 8 oder höher Unterstützte Mobilgeräte-Betriebssysteme Android 4.1 oder höher Unterstützte Clouds Office 365-Postfächer Amazon Web Services EC2-Instanzen Microsoft Azure-VMs Unterstützte Hypervisor * VMware vSphere ESX(i) 6.5, 6.0, 5.5, 5.1, 5.0, 4.1, inkl. vSphere Hypervisor (kostenloses ESXi)* Microsoft Hyper-V Server 2016, 2012/2012 R2, 2008/2008 R2 Microsoft Windows Server 2016, 2012/2012 R2, 2008/2008 R2 mit Hyper-V Microsoft Windows 10, 8/8.1 (x64) mit Hyper-V Unterstützte Applikationen Microsoft Exchange Online Microsoft Exchange Server 2016, 2013, 2010, 2007 Microsoft SQL Server 2016, 2014, 2012, 2008 R2, 2008, 2005 Microsoft SharePoint 2013 Microsoft SharePoint Server 2010 SP1 Microsoft SharePoint Foundation 2010 SP1 Microsoft Office SharePoint Server 2007 SP2 Microsoft Windows SharePoint Services 3.0 SP2 Unterstützte Speichermedien/-systeme Lokale Laufwerke: SATA, SCSI, IDE, RAID Netzwerk-Speichergeräte: SMB, NFS, iSCSI, FC Wechselmedien: ZIP, Rev, RDX etc. Externe HDDs und SSDs: USB 3.0/2.0/1.1 und IEEE1394 (Firewire) Acronis Cloud Unterstützte Dateisysteme * FAT16/32, * NTFS * HPFS * ReFS* * Ext2/Ext3/Ext4 * ReiserFS3* * ReiserFS4* * XFS* * JFS* * Linux SWAP Unterstützte Webbrowser * Google Chrome 29 oder höher * Mozilla Firefox 23 oder höher * Opera 16 oder höher * Windows Internet Explorer 10 oder höher * Microsoft Edge 25 oder höher * Safari 8 oder höher (unter Apple Mac OS X und iOS) * Unterstützung mit einigen möglichen Einschränkungen

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2013 Standard
Empfehlung
377,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Microsoft Exchange Server 2013 Standard- Die optimale Version für kleine bis mittelständische Unternehmen Wenn Sie für Ihr Unternehmen die perfekte Lösung für eine effiziente E-Mail Kommunikation suchen, dann ist der Microsoft Exchange Server 2013 Standard eine gute Wahl. Bei Ihrer Entscheidung für die Standard Edition können Sie auf bis zu 5 Datenbanken zugreifen. Unabhängig davon, ob Sie Ihren Server selbst, als Hybrid Lösung oder als Online Service in der MS Cloud nutzen: Der Exchange Server realisiert mehr Sicherheit und Kontrolle. So wurde bei dieser Version ein Virenscanner integriert, und die Shadow-Redundanz ermöglicht eine hohe Verfügbarkeit für Nachrichten während des gesamten Übertragungs-Zeitraums. Dieser integrierte Virenscanner erstellt eine redundante Kopie aller empfangenen Nachrichten. Ebenso wurden Änderungen hinsichtlich der Verwaltung sowie der Funktionalität vorgenommen. Sie erstrecken sich auf die Serverrollen, die Verwaltungskonsole sowie die Outlook-Anbindung. Insgesamt gesehen, baut Microsoft Exchange Server 2013 Standard zwar auf der Architektur der Version 2010 auf, sie wurde jedoch bezüglich der Vereinfachung in den Bereichen Fehlerisolierung, Hardwarenutzung sowie Skalierung neu gestaltet. Der Microsoft Exchange Server 2013 Standard: Neue Funktionen, Dienste und Technologien Mit diesem Erzeugnis wurde die Exchange Server-Produktlinie durch eine umfangreiche Auswahl neuer Technologien, Dienste und Funktionen erweitert mit dem Ziel, sowohl Benutzer als auch Organisationen dahingehend zu unterstützen, ihre Kommunikationswege flexibel, kosteneffizient, transparent und übersichtlich zu gestalten. Darüber hinaus vereinfachen viele Tools die Verwaltung und Ablage gemeinsamer E-Mails, Termine, Kontakte und Aufgaben. Auf diese Weise erwerben Sie mit diesem Produkt das ideale Equipment für eine leistungsfähige Zusammenarbeit. Von jedem Ort aus haben Sie Zugriff auf Ihre Daten und können Ihre Firmen-E-Mails auf den eigenen Servern hosten. Die Funktion "Intelligente Suche" Dem sozialen Miteinander kommt aktuell eine besondere Bedeutung zu. Das Tool "Intelligente Suche" wertet dabei das Verhalten zur Verbesserung der Suchergebnisse im Microsoft Exchange Server 2013 Standard hinsichtlich der Zusammenarbeit sowie der Kommunikation aus. Weiterhin können User Kontakte aus mehreren Quellen bündeln, um sich eine jeweilige Sicht auf eine Person zu verschaffen, da aus diversen Stellen abgerufene Informationen miteinander zusammengefügt werden. Innovative, verbesserte Oberfläche Die Microsoft Outlook Web App sowie Microsoft Outlook 2013 wurden mit einer neuen und aktualisierten Benutzeroberfläche ausgestattet. Die App mit dieser Verbesserung unterstützt nun auch die Nutzung von Touchscreens, wodurch die Exchange-Verwendung auf mobilen Geräten deutlich optimiert wurde. Optimierte Integration mit Lync und SharePoint Der Microsoft Exchange Server 2013 Standard gewährleistet aufgrund von Compliance-eDiscovery und Websitepostfächern eine verbesserte Integration mit Microsoft Lync 2013 sowie Microsoft SharePoint 2013. Diese beiden Produkte gemeinsam bieten einige Features, die unter anderem die Zusammenarbeit mit Websitepostfächern gestatten. Unterstützung zur Erfüllung wachsender Erfordernisse auf dem Gebiet der Richtlinientreue Electronic Discovery sowie die Einhaltung der Richtlinientreue sind für viele Organisationen eine echte Herausforderung. Dabei unterstützt Sie der Microsoft Exchange Server 2013 Standard nicht nur in der Suche und im Finden von Daten innerhalb von Exchange, sondern auch innerhalb der kompletten Organisation, denn Sie können, aufgrund der verbesserten Such- und Indexfunktionen, neben Exchange 2013, ebenso den Windows-Dateiserver sowie SharePoint 2013 und Lync 2013 durchsuchen. Im Zusammenhang mit der Funktion zur Abwendung von Datenverlust wie der Strategie Data Loss Prevention (DLP) besteht für Organisationen darüber hinaus die Möglichkeit, zu verhindern, dass User aus Versehen vertrauliche Informationen an nicht autorisierte Personen versenden. Dabei ermöglicht Ihnen diese Strategie mithilfe einer detaillierten Inhaltsanalyse die Überwachung sowie den Schutz vertraulicher Daten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Acronis Backup 12 Virtual Host Win inkl. 1 Jahr...
600,50 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Acronis Backup 12 Virtual Host Deutsch Vollversion Inkl. 1 Jahr Premium Maintenance (AAP): Abonnement-basiertes Programm für Unternehmenslösungen Support über Chat, Telefon und E-Mail an 7 Tagen in der Woche und 24 Stunden am Tag (24 x 7) Mit Acronis Backup 12 können Sie schnell und einfach all Ihre Daten von beliebigen Quellen sichern - lokal oder remote, in der Cloud oder auf Mobilgeräten. Es bringt zahlreiche innovative Funktionen, wie beispielsweise eine vereinheitlichte Webkonsole, eine verbesserte, mobilgerätefähige Benutzeroberfläche sowie Data Protection für noch mehr Workloads. Dank seiner bahnbrechenden neuen Technologien eröffnen sich Ihnen vielfältige neue Möglichkeiten - wie etwa die einzigartigen Recovery-Fähigkeiten, um RTOs auf Sekunden senken zu können. Mit dieser branchenführenden Backup-Lösung können Sie von einer einheitlichen Webkonsole aus Ihre physischen Microsoft Windows-/Linux-Server; virtuellen VMware- und Microsoft Hyper-V-Maschinen; virtuellen Microsoft Azure-Maschinen und Amazon EC2-Instanzen; Microsoft Exchange-, SQL Server-, SharePoint- und Active Directory-Applikationen; Microsoft Windows- und Mac-Workstations/Laptops (lokal oder remote) sowie Mobilgeräte (iPhone, iPad und Android-Geräte) sichern. Neue Funktionen Acronis Hybrid Cloud-Architektur Einheitliche, webbasierte, mehrsprachige, mobilgerätefähige Management-Konsole Lokal und in der Cloud bereitgestellt Zentrale Verwaltung aller gesicherten Workloads Backup für Microsoft Azure-VMs und Amazon EC2-Instanzen Backup für Microsoft Hyper-V Unterstützung für Microsoft Exchange, SQL Server, SharePoint und Active Directory Backup für Mac, iPhone, iPad und Android-Geräte Acronis Instant Restore für RTOs mit 15 Sekunden Backup für VMware ESXi- und Hyper-V-Hosts (nicht nur der virtuellen Maschinen) Kernfunktionen Disk Imaging und Datei-Backup Agentenloses und Agentenbasiertes Backup für VMware und Hyper-V Acronis Universal Restore P2V-, V2V-, V2P-, P2P-, P2C-, V2C-, C2C-, C2V-, C2P-Migrationen Data Protection für physische Server (Windows und Linux) Backup und granulare Wiederherstellung für Microsoft Exchange, SQL Server, SharePoint und Active Directory Backup und Recovery für Windows-PCs, Macs, iPhones, iPads, Android-Geräte Backup und Recovery für Microsoft Azure / Amazon EC2 Verschlüsselung und Kennwortschutz Alarmfunktionen und E-Mail-Benachrichtigungen Acronis Cloud Storage VMware vSphere-Replikation mit WAN-Optimierung Acronis vmFlashback Nur Acronis Backup 12 bietet: Zentrale Verwaltung aller Backups/-Systeme mit einer Konsole für KMUs Recovery von Systemen in 15 Sek.mit Acronis Instant Restore Backup für Microsoft Azure-VMs und Amazon EC2-Instanzen Backup für Windows PCs, Mac, iPhone, iPad und Android-Geräte Backup für VMware ESXi- und Hyper-V-Host (nicht nur VMs) Volle Kontrolle über all Ihre Daten, Backups und Systeme Unterstützte Betriebssysteme Lokale Konsole (On-Premise-Bereitstellung) Windows Server 2016, 2012/R2, 2008/R2 x64 Windows 10, 8/8.1, 7 (x64-Edition) Linux Agent: Windows Server 2016,2012/R2,2008/R2,2003/R2 Windows Small Business Server 2011, 2008, 2003/R2 Windows 10, 8.1/8, 7, Vista, XP Pro SP2+ Linux 2.6.9-4.45 mit glibc 2.3.4 (oder höher) RHEL 4-7, Ubuntu 9.10-15.10, Fedora 11-23 etc. OS X 10.08 - 10.11 iOS 8/9, Android 4.1-6.0.1 VMware ESXi 6.0-4.1 (inkl. freie Version) Hyper-V 2016, 2012/R2, 2008/R2, 10, 8.1/8 Microsoft Azure-VMs, Amazon EC2-Instanzen Exchange 2016, 2013, 2010, 2007 SQL Server 2016, 2014, 2012, 2008/R2, 2005 SharePoint 2013, 2010, 2007, 3.0 Webbrowser: Microsoft Edge 25+, IE 10+, Chrome 29+, Firefox 23+, Opera 16+, Safari 8+ (für iOS und OS X) Systemanforderungen Unterstützte Betriebssysteme für die lokal installierte Konsole Windows Server 2016* Windows Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2* Windows Small Business Server 2011, 2008 Windows MultiPoint Server 2012, 2011, 2010 Windows Storage Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2 Windows 10, 8/8.1, 7 Linux x86_64 mit Kernel 2.6.18 bis 4.9 und glibc 2.3.4 oder höher Unterstützte Versionen von Microsoft Windows Windows Server 2016* Windows Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2, 2003/2003 R2* Windows Small Business Server 2011, 2008, 2003/2003 R2 Windows MultiPoint Server 2012, 2011, 2010 Windows Storage Server 2012/2012 R2, 2008/2008 R2, 2003 Windows 10, 8/8.1, 7 Windows Vista Windows XP Professional SP3 Unterstützte Linux-Versionen/-Distributionen Linux mit Kernel 2.6.9 bis 4.9 und glibc 2.3.4 oder höher Verschiedene 32-Bit (x86)- und 64-Bit (x86_64)-Linux-Distributionen, z. B.: Red Hat Enterprise Linux 4.x bis 7.3 Ubuntu 9.10 bis 16.04 Fedora 11 bis 23 SUSE Linux Enterprise Server 10 bis 12* Debian 4 bis 8.5 CentOS 5.x bis 7.3 CloudLinux 7, 7.1 ClearOS 5.x, 6.x, 7, 7.1 Oracle Linux 5.x bis 7.3 (inkl. UEK) Unterstützte Apple-Betriebssysteme OS X 10.08 oder höher* iOS 8 oder höher Unterstützte Mobilgeräte-Betriebssysteme Android 4.1 oder höher Unterstützte Clouds Office 365-Postfächer Amazon Web Services EC2-Instanzen Microsoft Azure-VMs Unterstützte Hypervisor * VMware vSphere ESX(i) 6.5, 6.0, 5.5, 5.1, 5.0, 4.1, inkl. vSphere Hypervisor (kostenloses ESXi)* Microsoft Hyper-V Server 2016, 2012/2012 R2, 2008/2008 R2 Microsoft Windows Server 2016, 2012/2012 R2, 2008/2008 R2 mit Hyper-V Microsoft Windows 10, 8/8.1 (x64) mit Hyper-V Unterstützte Applikationen Microsoft Exchange Online Microsoft Exchange Server 2016, 2013, 2010, 2007 Microsoft SQL Server 2016, 2014, 2012, 2008 R2, 2008, 2005 Microsoft SharePoint 2013 Microsoft SharePoint Server 2010 SP1 Microsoft SharePoint Foundation 2010 SP1 Microsoft Office SharePoint Server 2007 SP2 Microsoft Windows SharePoint Services 3.0 SP2 Unterstützte Speichermedien/-systeme Lokale Laufwerke: SATA, SCSI, IDE, RAID Netzwerk-Speichergeräte: SMB, NFS, iSCSI, FC Wechselmedien: ZIP, Rev, RDX etc. Externe HDDs und SSDs: USB 3.0/2.0/1.1 und IEEE1394 (Firewire) Acronis Cloud Unterstützte Dateisysteme * FAT16/32, * NTFS * HPFS * ReFS* * Ext2/Ext3/Ext4 * ReiserFS3* * ReiserFS4* * XFS* * JFS* * Linux SWAP Unterstützte Webbrowser * Google Chrome 29 oder höher * Mozilla Firefox 23 oder höher * Opera 16 oder höher * Windows Internet Explorer 10 oder höher * Microsoft Edge 25 oder höher * Safari 8 oder höher (unter Apple Mac OS X und iOS) * Unterstützung mit einigen möglichen Einschränkungen

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2016 Standard: 10 Use...
Topseller
556,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Einfache Serververwaltung mit Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs ist ein vollwertiges Paket für die Bereitstellung von Nutzerlizenzen für Exchange Server. Sie erhalten beim Kauf zehn einzelne Lizenzen für Ihre Mitarbeiter. Auf den Microsoft Exchange Server 2016 können damit zehn Ihrer Mitarbeiter von jedem Ort aus zugreifen. Diese Lizenzen sind nicht direkt an ein Gerät gebunden. Wechseln Sie häufig zwischen vielen verschiedenen Geräten im Unternehmen, ist Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs die richtige Investition. Vorteile von Microsoft Exchange Server 2016 Standard Sie können dieses Programm verwenden, um zahlreiche Kontaktdaten innerhalb Ihres Unternehmens zentral zu verwalten. Beispielsweise legen Sie direkt auf dem Server E-Mail-Archive an. Weiterhin eignet sich die Software, um Kontakte und Termine unternehmensweit zu synchronisieren. Sie müssen somit nicht mehr in einer zentralen Datei selbst aktiv werden. Weiterhin reduzieren Sie damit doppelte oder falsche Angaben Ihrer Kontakte. Zusätzlich nutzen Sie Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs für das Absprechen von Aufgaben innerhalb von Arbeitsgruppen. Insgesamt erleichtert die Nutzung dieser Software die Zusammenarbeit mit mehreren Mitarbeitern in kleinen, mittleren und großen Unternehmen. Wollen autorisierte Personen auf den Server zugreifen, eignet sich das Paket Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs. Darin enthalten sind genügend Lizenzen, um Mitarbeitern in kleinen und mittelständischen Unternehmen Zugang zu Ihrem Exchange Server zu gewährleisten. Einfache Verwendung mit Outlook Damit Mitarbeiter auch von anderen Geräten auf die Funktionen des Exchange Servers zugreifen können, empfiehlt sich die Verwendung von Outlook. Darüber ist es besonders einfach, die genannten Informationen zu synchronisieren. Nutzen Sie die Software darüber hinaus für Notizen, einen sicheren Zugriff von mobilen Geräten, für die Führung globaler Adressbücher und mehr. Durch den integrierten Spam-Filter gelangen außerdem wesentlich weniger unerwünschte E-Mails in die Posteingänge Ihrer Mitarbeiter - und Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 User CALs stellt Ihnen die Möglichkeit bereit, den Server bequem zu verwalten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Stearns, David L.: Electronic Value Exchange
90,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.02.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Electronic Value Exchange, Titelzusatz: Origins of the VISA Electronic Payment System, Auflage: 2011, Autor: Stearns, David L., Verlag: Springer London // Springer-Verlag London Ltd., Sprache: Englisch, Schlagworte: Öffentliche Verwaltung // Technikgeschichte // Informationstechnik // IT // allgemeine Themen // Ethische und soziale Fragen der IT // Netzwerk-Hardware // Wartung und Reparaturen // Systemanalyse und // design, Rubrik: Informatik // EDV, Allgemeines, Lexika, Seiten: 268, Informationen: Paperback, Gewicht: 407 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise
Bestseller
2.694,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise bei Lizenzfuchs günstig kaufen Wie bereits alle vorherigen Versionen dieser Software, ist auch Microsofts Exchange Server 2013 jeweils in einer Standard- und einer Enterprise-Version erhältlich. Die unterschiedlichen Editionen richten sich an die spezifischen Anwender, welche die Software später nutzen werden. Die Unterschiede und Stärken der Software sollen im folgenden Artikel einmal hervorgehoben werden. Was ist der Unterschied zwischen der Standard- und Enterprise-Edition? Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise erlaubt die Verwaltung von weitaus mehr Datenbanken. Während die Standard-Edition auf fünf Datenbanken pro Server beschränkt ist, lassen sich bis zu 50 Datenbanken je Server in der RTM-Version mitsamt dem kumulativen Update 1 (CU1) verwalten. In Verbindung mit dem kumulativen Update 2 (CU2) können sogar maximal 100 Datenbanken pro Server verwaltet werden. Weiterhin sind in der Version für professionelle Anwender noch einige zusätzliche Features integriert, die in der Standard-Version entweder gar nicht oder nur eingeschränkt verfügbar sind. So beispielsweise die Entschlüsselung des Journals, ein eigenes Postfach-Archiv in Verbindung mit der Office Professional Plus Suite und Funktionen zur Data Loss Prevention. Unified Messaging ist in der Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise Version ebenfalls möglich. Die ActiveSync Mobile Management Richtlinien wurden in dieser Enterprise-Edition erweitert. Hinsichtlich der Lizenzierung entstehen weitere Unterschiede. Die Standard Edition macht es erforderlich, dass jeder Benutzer eine Serverlizenz und zudem noch eine Clientzugriffslizenz (kurz: CAL) besitzt. Bei der Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise ist sicherzugehen, dass sowohl die Standard CAL als auch noch zusätzlich die Enterprise CAL gehalten werden. Wenn Sie Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise hier günstig kaufen möchten, sollten Sie diese Unterschiede zwischen den beiden Versionen berücksichtigen und eine Entscheidung gemäß der geplanten Anwendung treffen. Beachten Sie, dass Microsoft noch eine Variante von der Enterprise CAL unterhält, welche dank der Exchange Online Protection zusätzlichen Schutz vor Spam und Malware liefert. Das könnte ebenfalls in Ihre Entscheidung einfließen. Bei Lizenzfuchs bequem und günstig kaufen: Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise Wenn Sie die Software günstig kaufen, erhalten Sie eine maßgeschneiderte und über mehrere Jahre optimierte Lösung für eine effiziente E-Mail Kommunikation. Sie lässt sich mit eigenem Server, Online-Services oder der MS Cloud nutzen. Professionelle und anspruchsvolle Anwender erhalten dadurch ein besonders hohes Maß an Sicherheit und Eigenkontrolle. Dank integrierter Virenscanner erfolgt zudem eine zeitgemäße Absicherung des digitalen Nachrichtenverkehrs. Im Vergleich zu älteren Versionen bleibt das Grundgerüst bei der Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise Edition natürlich ebenfalls erhalten, jedoch fanden in vielen Bereichen weitere Verbesserungen statt, so beispielsweise in der Hardwarenutzung, der Skalierung oder bei der Fehlerisolierung. Bei uns können Sie die gewünschte Microsoft Exchange Server 2013 Enterprise Edition ganz komfortabel, schnell und günstig kaufen. Wenn Sie die bewährte Microsoft Software günstig kaufen, können Sie diese danach beispielsweise auf Rechnung, via Amazon Pay und PayPal oder durch eine Nutzung Ihrer Kreditkarten zahlen. Immer steht Ihnen vor, während und nach des Bestell- sowie Entscheidungsprozesses unsere Hotline zur Verfügung. Sollten Sie bestimmte Fragen haben oder sich nicht sicher sein, ob die Standard- oder die hier beschriebene Enterprise-Edition die richtige Wahl darstellt, helfen wir Ihnen im persönlichen Gespräch gern weiter.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Stearns, David Lawrence: Electronic Value Exchange
124,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.01.2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Electronic Value Exchange, Titelzusatz: Origins of the VISA Electronic Payment System, Autor: Stearns, David Lawrence, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer London, Sprache: Englisch, Schlagworte: Informatik // Netzwerk // elektronisch // Öffentliche Verwaltung // Verwaltung // Technik // Geschichte // Museen // Sehenswürdigkeiten // EDV // Gesellschaft u. Computer // Computer // PC-Hardware // Aufrüsten // Reparieren // Selbstbau // Datenverarbeitung // Anwendungen // Betrieb // Architektur // Rechnerarchitektur // Database // Datenbank // Theorie // Allgemeines // Finanzen // Wissenschaft // Technologie und Gesellschaft // Technikgeschichte // Ethische und soziale Fragen der IT // Wartung und Reparaturen // IT // EDI // Electronic Data Interchange // Systemanalyse und // design // Netzwerk-Hardware // Datenbanken, Rubrik: Informatik // EDV, Allgemeines, Lexika, Seiten: 244, Abbildungen: 10 schwarz-weiße Abbildungen, Herkunft: GROSSBRITANNIEN (GB), Reihe: History of Computing, Gewicht: 539 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 Dev...
Unser Tipp
546,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server gehört seit Jahren zu den wichtigsten Kommunikationslösungen für Unternehmen und größere Netzwerke. Mit der zeitgemäßen Version Microsoft Exchange Server 2013 Standard wird eine zentrale Verwaltung von E-Mails, Terminen und Kontakten möglich, wobei Sie Zugriffsrechte sehr einfach vergeben und managen können. Mit Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 Device CALs erwerben Sie Lizenzen für zehn separate Clients, um Nutzern Ihres Netzwerkes einen schnellen und vielfältigen Zugriff auf Ihre Serverstrukturen zu geben. Handelt es sich um einen betrieblichen Einsatz für zehn Ihrer Mitarbeiter, ist die Erweiterung der Standard-CAL auf eine Enterprise-CAL obligatorisch. Standard-Device-Lizenz für bis zu zehn Nutzer Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 Device CALs wird als sogenannte Device-Lizenz vergeben und bezieht sich somit auf ein bestimmtes Gerät wie einen Desktop-PC oder Laptop. Als Alternative finden Sie bei uns User-CAL, mit denen die Lizenzierung bezogen auf eine Person erfolgt und diese Microsoft Exchange Server auf beliebig vielen eigenen Devices nutzen kann. Mit jeder Lizenz wird die vollständige Nutzung aller Standard-Funktionen unter Microsoft Exchange Server möglich, wobei Sie durch eine zentrale Verwaltung einfach individuelle Nutzungsrechte vergeben können. Selbstverständlich erhalten Sie für jede der zehn Client-Lizenzen ein entsprechendes Schriftdokument, das Ihnen die Lizenzierung nach geltendem Recht bestätigt. Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 Device CALs preiswert online bestellen Wenn Sie eine erprobte und zeitgemäße Verwaltung von Mails, Terminen und Dokumenten wünschen, entscheiden Sie sich mit Microsoft Exchange für einen Klassiker mit unzähligen Zusatzfunktionen. Mit unseren Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 Device CALs machen Sie die Software in der Client-Version auf zehn weiteren Devices nutzbar, was den Bedürfnissen eines kleinen oder mittelständischen Büros entspricht. Durch den direkten Download der Software nach dem Kauf können Sie direkt mit der Nutzung sämtlicher lizenzierter Funktionen beginnen. Für weitere Softwarelösungen mit einer sicheren und preiswerten Lizenzierung stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Exchange of Information and Data Protection
90,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Exchange of Information and Data Protection in Cross-border Criminal Proceedings in Europe, Redaktion: Gutiérrez Zarza, Ángeles, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Englisch, Schlagworte: Datenschutzrecht // Datenverarbeitung // Anwendungen // Betrieb // Verwaltung // Europarecht // Internationales Recht // Kriminologie // Strafrecht // Öffentliche Verwaltung // Bürgerrechte // Bürgerrechtler // International // Recht // Informationstechnologie // IT // Technologie // Menschenrechte // Medienrecht // Database // Datenbank // LAW // Verbrechen und Kriminologie // Kriminalistik // Internationales Öffentliches Recht: Strafrecht // Informationstechnik // allgemeine Themen // Datenschutz // Unternehmensanwendungen // Europa // allgemein // Unterhaltungs // und Medienrecht // Datenbanken, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 491, Abbildungen: 3 farbige Abbildungen, 8 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Informationen: Book, Gewicht: 939 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2016 Standard
Highlight
397,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Microsoft Exchange Server 2016 Standard dient der Prozesssteuerung, verbindet Mitarbeiter und Abteilungen unterschiedlicher Tätigkeitsbereiche und fungiert als interne und externe Schnittstelle. Ein effizientes Kommunikationssystem ist ein wichtiger Bestandteil eines Unternehmens. Es ist für kleine bis mittelständische Unternehmen konzipiert und trägt zur optimalen Steuerung und Verwaltung bei. Die Funktionen der Software im Überblick für kleine bis mittelständische Unternehmen Kontakte und E-Mails zentral verwalten sichere E-Mail-Übermittlung intern und extern bis zu fünf Postfachdatenbanken gemeinsame Arbeit an Dokumenten alle berechtigten Mitarbeiter haben Zugriff auf Termine übersichtliche Architektur, schnelle Suche erweiterte Überwachungsfunktionen, hoher Sicherheitsstandard DLP zur Vermeidung von Datenverlust mobiler Zugriff per App möglich Zugriffslizenzen notwendig Nutzungsdauer unbegrenzt Systemanforderungen für den MS Exchange Server 2016 Standard RAM: mind. 128 GB Prozessor: Intel-Prozessor, AMD-Prozessor Festplattenspeicher: 30 GB Bildschirmauflösung: 1024 x 768 Internetzugang Effektivitätssteigerung, Desktopeinsatz, Funktionalität und Lizenzierung Der Microsoft Exchange Server 2016 Standard ist eine leistungsstarke Lösung zur Steigerung der Effektivität in Unternehmen: Kontakte und E-Mails werden zentral verwaltet und übersichtlich abgelegt, die gemeinsame Arbeit an Dokumenten nebst Versionsverwaltung optimiert die Prozesse, sämtliche berechtigten Mitarbeiter haben für einen reibungslosen Ablauf Zugriff auf Termine. Mit der Integration von bis zu fünf Postfachdatenbanken ist die Software eine ideale Lösung für kleine bis mittlere Unternehmen. Für die Nutzung von Microsoft Exchange Server 2016 Standard per Desktop ist eine entsprechende Anwendung wie Outlook erforderlich – entweder als Einzelinstallation oder als Office-Paket. Somit wird eine Schnittstelle zu den Serverfunktionen hergestellt, auf die nun an den einzelnen Arbeitsplätzen zugegriffen werden kann. Die Hauptfunktionalität von Microsoft Exchange Server 2016 Standard ist "Postfach". Mit dieser Rolle ist der Zugriff auf die Datenbanken und die Annahme von Client-Anfragen möglich. Bei Bedarf kann über den Edge-Transport eine gesonderte sichere Überwachung der Kommunikation zwischen dem unternehmensinternen Netz und dem Internet erfolgen. Die Nutzungsdauer ist zeitlich unbegrenzt. Mit dem Erwerb von CALs (Client Access Licences) definieren Sie ganz nach Bedarf die Anzahl der Zugriffe auf den Exchange-Server, wobei Sie zwischen Geräte- und Nutzerlizenzierung entscheiden können: Entweder können beliebig viele Nutzer von einem Gerät aus zugreifen oder ein Nutzer hat von jedem beliebigen Gerät Zugriff. Letzteres ist beispielsweise sinnvoll, wenn neben der Tätigkeit im Unternehmen auch von zu Hause oder über mobile Geräte gearbeitet wird. Jetzt online bestellen und direkt loslegen Bestellen Sie jetzt den Microsoft Exchange Server 2016 Standard ganz bequem und schnell online. Die Software erhalten Sie unmittelbar als Downloadlink – folglich können Sie auch die Microsoft Exchange Server 2016 Standard Edition im Anschluss an Ihren erfolgreichen Bestellvorgang herunterladen. Alternativ bietet Lizenzfuchs wie gewohnt den Versand via USB-Stick an.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Exchange of Information and Data Protec
103,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.08.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Exchange of Information and Data Protection in Cross-border Criminal Proceedings in Europe, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 2015, Redaktion: Gutiérrez Zarza, Ángeles, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Englisch, Schlagworte: Verbrechen und Kriminologie // Kriminalistik // Öffentliche Verwaltung // Internationales Recht // Internationales Öffentliches Recht: Strafrecht // Unterhaltungs // und Medienrecht // Informationstechnik // IT // allgemeine Themen, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 520, Informationen: Paperback, Gewicht: 769 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise: 1 De...
Unser Tipp
24,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise: 1 Device CAL dient zur Lizenzierung der gleichnamigen Software. Die Enterprise-Edition wurde speziell für Großunternehmen und Konzerne entwickelt, welche eine signifikant größere Anzahl von Postfach-Datenbanken benötigen, als diese bei der Standard-Edition gegeben sind. Die Enterprise Edition unterstützt bis zu satten 100 Postfach-Datenbanken, die Zugriffslizenzen werden wie gewohnt wahlweise als Device oder als User CAL abgewickelt. Warum die Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 1 Device CAL wählen? Hier erhalten Sie eine Device CAL, welche im Gegenzug ein (1) Gerät für die Verwendung von Exchange Server 2016 Enterprise registriert. Von Vorteil ist das unter anderem dann, wenn an diesem Gerät beziehungsweise Arbeitsplatz mehrere Mitarbeiter im Unternehmen arbeiten. Die Lizenz macht es dann möglich, dass die einzelnen Anwender nicht allesamt separat lizenziert werden müssen, stattdessen deckt die Registrierung des einen (1) Arbeitsplatz alles ab. Das Gegenstück dazu ist die User CAL, welche einen spezifischen Anwender ohne Bindung an ein bestimmtes Gerät lizenziert - diese können Sie ebenso hier bei Lizenzfuchs online clever kaufen. Wenn Sie eine Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 1 Device CAL günstig kaufen, bekommen Sie diese bei Lizenzfuchs schnell und bequem digital überstellt. So können Sie das jeweilige Gerät im Idealfall noch am gleichen Tag für die Verwendung des Exchange Servers und seiner Postfach-Datenbanken registrieren. Selbstredend handelt es sich stets um vollwertige, nagelneue Lizenzen! Diese Vorteile erwarten Sie mit der Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 1 Device CAL Die Enterprise-Variante vom Exchange Server 2016 aus dem Hause Microsoft ist weit mehr als "nur" eine E-Mail- und Groupware-Software. Stattdessen wird der Exchange Server auch zur gemeinsamen Verwaltung von Terminen, Mails, Kontakten und natürlich individuellen Aufgaben verwendet. Der Exchange Server kann damit nicht nur neue, effiziente Prozesse im Unternehmen helfen zu kreieren, sondern zugleich die bestehenden Prozesse nachhaltig optimieren - das spart Zeit, entlastet und ist somit sehr wirtschaftlich! Anders als bei der Standard-Edition, deckt die Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 1 Device CAL direkt 100 Datenbanken pro Server ab. Jede davon kann mit bis zu 2 TB gefüllt werden. Admins profitieren von einer Vielzahl unterschiedlicher Funktionen, darunter solche in Verbindung mit den Office 365 Gruppen oder beispielsweise Maßnahmen zur Data Loss Prevention. Eine innovativ bedienbare Oberfläche gewährleistet eine schnelle. kompakte und effiziente Steuerung aller einzelnen Maßnahmen - sowohl für das einzelne Konto und die dazugehörige Datenbank als auch für ausgewählte Gruppen und damit ganze Abteilungen. Features und Funktionen Wenn Sie Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 1 Device CAL günstig kaufen erhalten Sie Zugriff auf plattformübergreifende Kommunikationswege und die von Microsoft eigens entwickelte Outlook-App, welche beispielsweise für iOS und Android an mobilen Endgeräten oder für den Web-Browser kompatibel ist. Intelligente Filter perfektionieren den Exchange Server und helfen bei der Analyse, erlauben einen schnellen Zugriff auf alles Wesentliche und lassen sich durch Schnittstellen zu OneDrive for Business noch verfeinern. Intelligente Anti-Spam-Filter und höchste Sicherheitsstandards sind, wie immer bei einem Produkt aus den Händen von Microsoft, natürlich fast schon eine Selbstverständlichkeit und daher ebenfalls gegeben. Überzeugen Sie sich selbst und bestellen Sie noch heute die Microsoft Exchange Server 2016 Enterprise 1 Device CAL zum Top-Preis inklusive sicherer Bezahlung und schneller digitaler Lieferung.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Modeling Multi-commodity Trade: Information Exc...
117,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Modeling Multi-commodity Trade: Information Exchange Methods, Redaktion: Kaleta, Mariusz // Traczyk, Tomasz, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Englisch, Schlagworte: E-Business // Electronic Commerce // E-Commerce // E-Venture // Internet // Net Economy // Wirtschaft // Wirtschaftsmathematik // Wirtschaftsrechnen // Roboter // Robotik // Industrieroboter // Datenverarbeitung // Anwendungen // Betrieb // Verwaltung // Intelligenz // Künstliche Intelligenz // KI // AI // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Maschinenbau // Knowledge Management // Management // Wissensmanagement // Wirtschaftsmathematik und // informatik // IT-Management // Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Unternehmenssoftware, Rubrik: Technik allgemein, Seiten: 192, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Reihe: Advances in Intelligent Systems and Computing (Nr. 121), Gewicht: 324 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 10 U...
Bestseller
397,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Perfekt, wenn Sie mehrere Anwender und Mitarbeiter lizenzieren möchten: Die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 10 User CALs erhalten Sie bei Lizenzfuchs zum Top-Preis, natürlich inklusive einer schnellen digitalen Lieferung und einem Kundenservice, der Ihnen bei Fragen Rede und Antwort steht. So sind Sie auch bei der 2019 Enterprise Edition vorn dabei und erhalten Zugriff auf alle neuen Features, Funktionen und höchste Sicherheitsstandards. E-Mail-Verwaltung & Groupware: Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 User CALs machen es möglich Die Enterprise-Edition vom neuen Microsoft Exchange Server 2019 unterstützt bis zu 100 Postfachdatenbanken, eignet sich folglich selbst für höchste Ansprüche in größeren und technisch versierten Unternehmen. Indem Sie das Set günstig kaufen, erhalten Sie 10 solcher nagelneuen User CALs - diese sind aufgrund von Microsofts Philosophie der doppelten Lizenzierung (Software und Zugriff) zwingend erforderlich. Zeitgleich sind diese das Gegenstück zu den Device CALs, welche statt einem Anwender ein ausgewähltes Gerät lizenzieren. Durch den Einsatz der Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 10 User CALs haben Sie die Möglichkeit zehn solcher Anwender zu lizenzieren. Von welchem Gerät aus diese fortan auf den Exchange Server zugreifen, spielt keinerlei Rolle. Jeder Anwender genießt bei der Wahl seines Arbeitsplatzes und Gerätes maximale Freiheiten, weshalb die User CALs besonders beliebt unter Mitarbeitern sind, die häufiger auch einmal abseits vom eigenen PC im Büro arbeiten. Aufgrund der Struktur als praktisches Set können Sie diese günstig kaufen, alternativ finden Sie für den kleineren Bedarf auch noch Einzellizenzen bei Lizenzfuchs . An Neuerungen fehlt es der Microsoft Software wie gewohnt nicht. Sollten Sie die Zugriffslizenzen für die Enterprise Edition günstig kaufen, kommen Sie in den Genuss all dieser ohne jegliche Einschränkungen. Nach der Lizenzierung: So nutzen Ihre 10 Anwender Exchange Server 2019 Enterprise Mit den Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 User CALs profitieren Sie von einem komplett überarbeiteten Kalendersystem, welches sich am Erfolgsrezept von Office 365 orientiert. Unter anderem gibt es neue Features wie das beliebte Calender Sharing, damit Kommunikationswege innerhalb von Abteilungen und Unternehmen noch effizienter gestaltet werden. Delegationsberechtigungen lassen sich ebenfalls einrichten. Weiterhin geht die altbewährte FAST-Suche in den verdienten Ruhestand und wird stattdessen durch die moderne Bing-Search Engine ersetzt. Damit werden Suchvorgänge in den Postfachdatenbanken nicht nur integriert, sondern direkt auch nachhaltig optimiert. Das erlaubt eine noch präzisere Steuerung und hilft die Übersicht im Mail- und Kommunikationsdschungel zu behalten. Sowohl an der Leistung und der Sicherheit wurde natürlich ebenfalls gearbeitet. Wenn Sie die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 User CALs günstig kaufen, profitieren Ihr Unternehmen und die Mitarbeiter gleichermaßen von höchsten Sicherheitsstandards. Eine sichere Authentifizierung wird ebenso ermöglicht wie das Einbinden einer Anti-Viren-Software von Dritten. Weiterhin wurden alte Verschlüsselungsstandards durch innovative, neue Krypto-Techniken ersetzt. Der Exchange Server unterstützt fortan außerdem bis zu 48 Prozessoren und 256 GB RAM. Online kaufen, bequem digital liefern lassen und direkt einsetzen: Mit den Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 10 User CALs sind Sie bestens für die Zukunft aufgestellt und können Ihre Mitarbeiter bei der Kommunikation und Planung ebenso wie im Mailverkehr maßgeblich unterstützen - am besten direkt jetzt online bestellen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Structural Change and Exchange Rate Dynamics
93,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.07.2005, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Structural Change and Exchange Rate Dynamics, Titelzusatz: The Economics of EU Eastern Enlargement, Auflage: 2005 // 2005. 2005, Redaktion: Welfens, Paul J. J. // Wziatek-Kubiak, Anna, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Englisch, Schlagworte: EU-Osterweiterung // Europäische Union // Osterweiterung // EU // EU-Beitritt // International // Politik // Geldpolitik // Währung // Währungspolitik // Wirtschaftspolitik // Recht // Staat // Verwaltung // Parteien // Wirtschaft // Fremde Länder // Internationales // Geldwirtschaft // politische Ökonomie // Wirtschaftssysteme und // strukturen // Politik der National // Zentral // oder Bundesregierung // Internationale Wirtschaft, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 288, Abbildungen: 36 illustrations, Informationen: Book, Gewicht: 551 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2016 Standard: 10 Dev...
Highlight
556,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server gehört seit Jahren zu den wichtigsten Kommunikationslösungen für Unternehmen und größere Netzwerke. Mit der zeitgemäßen Version Microsoft Exchange Server 2016 Standard wird eine zentrale Verwaltung von E-Mails, Terminen und Kontakten möglich, wobei Sie Zugriffsrechte sehr einfach vergeben und managen können. Mit Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 Device CALs erwerben Sie Lizenzen für zehn separate Clients, um Nutzern Ihres Netzwerkes einen schnellen und vielfältigen Zugriff auf Ihre Serverstrukturen zu geben. Handelt es sich um einen betrieblichen Einsatz für zehn Ihrer Mitarbeiter, ist die Erweiterung der Standard-CAL auf eine Enterprise-CAL obligatorisch. Standard-Device-Lizenz für bis zu zehn Nutzer Microsoft Exchange Server 2016 Standard: 10 Device CALs wird als sogenannte Device-Lizenz vergeben und bezieht sich somit auf ein bestimmtes Gerät wie einen Desktop-PC oder Laptop. Als Alternative finden Sie bei uns User-CALs, mit denen die Lizenzierung bezogen auf eine Person erfolgt und diese Microsoft Exchange Server auf beliebig vielen eigenen Devices nutzen kann. Mit jeder Lizenz wird die vollständige Nutzung aller Standard-Funktionen unter Microsoft Exchange Server möglich, wobei Sie durch eine zentrale Verwaltung einfach individuelle Nutzungsrechte vergeben können. Selbstverständlich erhalten Sie für jede der zehn Client-Lizenzen ein entsprechendes Schriftdokument, das Ihnen die Lizenzierung nach geltendem Recht bestätigt. Microsoft Exchange Server 2016 Standard: 10 Device CALs preiswert online bestellen Wenn Sie eine erprobte und zeitgemäße Verwaltung von Mails, Terminen und Dokumenten wünschen, entscheiden Sie sich mit Microsoft Exchange für einen Klassiker mit unzähligen Zusatzfunktionen. Mit unseren Microsoft Exchange Server 2016 Standard - 10 Device CALs machen Sie die Software in der Client-Version auf zehn weiteren Devices nutzbar, was den Bedürfnissen eines kleinen oder mittelständischen Büros entspricht. Durch den direkten Download der Software nach dem Kauf können Sie direkt mit der Nutzung sämtlicher lizenzierter Funktionen beginnen. Für weitere Softwarelösungen mit einer sicheren und preiswerten Lizenzierung stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot