Angebote zu "Durch" (59 Treffer)

Microsoft Windows 7 Ultimate
Empfehlung
24,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem leistungsstarken Betriebssystem Windows 7 Ultimate bietet Ihnen Microsoft die effektivste und umfangreichste Version der Windows 7 Reihe an. Kleine Unternehmen und anspruchsvolle Anwender erhalten hier eine für Ihre Zwecke geeignete Unterstützung zur besseren Performance. Das Gesamtpaket besteht neben den Basisprogrammen aus diversen neuen Funktionen für den professionellen Bereich. Die Funktionen der Software im Überblick erhöhte Performance benutzerfreundliche Bedienung verbesserter Windows Explorer neues Sicherheitscenter inkl. Virenscanner und Firewallüberwachung Widgets direkt auf dem Desktop platzieren Unterstützung von Tablet-PCs mit Touchfunktion XP-Modus optimierter Multimediabereich Windows Premiumspiele inklusive Festplattenverschlüsselungsprogramm BitLocker Systemvoraussetzungen für Windows 7 Ultimate Prozessor: 1 GHz oder schneller RAM: 1 GB für 32-Bit- oder 2 GB für 64-Bit-Betriebssysteme Festplattenspeicher: 16 GB für 32-Bit- oder 20 GB für 64-Bit-Betriebssysteme Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0-Treiber Internetzugriff Schnell, effizient, übersichtlich Windows 7 Ultimate zeigt generelle optische Verbesserungen wie die Entfernung der Sidebar aus der Vorgängerversion Windows Vista. Dadurch haben Sie nun die Möglichkeit, Widgets beliebig auf dem Desktop zu platzieren. Sie haben die wichtigen Programme und Applikationen schnell zur Verfügung und bewegen sich in einem von Ihnen gestalteten Arbeitsumfeld. Hinzu kommt, dass altbewährte Programme wie Paint und WordPad mit einer Ribbon-Menüleiste versehen wurden, was den Überblick weiter verbessert. Microsoft hat Win 7 Ultimate auf systemtechnischer Ebene optimiert. Dazu gehört etwa die verbesserte Verwaltung externer Geräte oder die Einführung von DirectX 11. Damit verfügen Sie über ein leistungsstarkes System, das auch mit aufwendigen Grafikprozessen zurechtkommt. Windows 7 Ultimate verfügt zudem über alternative Eingabegeräte wie Tablets mit den dazugehörigen Features. Dazu zählt beispielsweise der Multi-Touch. Der Optimierungsprozess wird außerdem dadurch verbessert, dass die Systemanforderungen von Win 7 Ultimate im Vergleich zu Windows Vista niedriger ausfallen. Neue Features unterstützen Ihren Arbeitsprozess Microsoft hat in Windows 7 Ultimate zahlreiche Features und Programme integriert, die Ihre Arbeit am Computer künftig ideal unterstützen. Dazu gehören die Device Stages, mit denen Sie externe Geräte effizienter verwalten. Außerdem helfen Ihnen die Bibliotheken dabei, wichtige Dokumente und Ordner übersichtlich im Explorer zu erfassen. Mithilfe der Sprunglisten gelingt Ihnen fortan auch, schnell auf Daten und Programme zuzugreifen. Der sogenannte Problem Steps Recorder in Win 7 Ultimate gibt Ihnen einen detaillierten Überblick über auftretende Probleme. Unterstützt wird das Betriebssystem durch das neue Sicherheitscenter, in dem Firewall und Virenscanner überwacht werden. Sicherheit wird groß geschrieben Auch in Sachen Sicherheit hat Microsoft gearbeitet: In Windows 7 Ultimate gibt es nun standardmäßig biometrische Authentifizierungen, mit deren Hilfe Sie sich per Fingerabdruck in Ihrem Profil anmelden können. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Rechteerhöhungen an bestimmte Nutzer zu erteilen. Darüber hinaus arbeitet Win 7 Ultimate mit einer Whitelist für Systemprogramme, bei der dann keine weitere Bestätigung bei der Ausführung gefordert wird. Mithilfe der Blacklist dagegen behalten Sie den Überblick über kritische Programme, die dann bei Benutzung gesondert behandelt werden. Zur weiteren Optimierung des Arbeitsflusses haben die Entwickler in Microsoft Windows 7 Ultimate diverse Features entfernt und gegen neue, nutzvollere ausgetauscht. Darunter fallen zum Beispiel die Unterstützung von Windows Server Domains und der XP-Modus, in dem Sie ältere Programme verwenden können. Exklusiv bietet Win 7 Ultimate die Funktion, dass Sie das Festplattenverschlüsselungsprogramm BitLocker nutzen können sowie virtuelle Festplatten im VHD-Format zu starten. Microsoft Windows 7 Ultimate von Lizenzfuchs Bei Lizenzfuchs bestellen Sie jetzt online und günstig die Software für Ihr neues Betriebssystem. Dabei können Sie selbst entscheiden, ob Sie die Software lieber als Direktdownload oder per USB-Stick geliefert bestellen möchten. Sie sind sich noch nicht sicher, welches Betriebssystem Sie brauchen? Unser Kundensupport hilft Ihnen gerne bei der Entscheidung weiter.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Project 2019 Standard
Unser Tipp
407,65 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Microsoft Project Standard 2019 Version geht eines der beliebtesten Office-Programme im Business-Umfeld in die nächste Runde. Zusammen mit der hier erhältlichen Standard-Variante richtet sich MS Project 2019 an einzelne Projektmanager, also solche, die ein Projekt eigenmächtig und ohne weitere Teammitglieder verwalten. Dank einer ausgereiften Benutzeroberfläche und gegenüber dem Vorgänger neu integrierten Features und Funktionen ist es keine Überraschung, dass Project 2019 schnell seinen Weg in Unternehmen oder Büros von Freiberuflern beziehungsweise Selbstständigen finden wird. Die Funktionen der Software im Überblick Projektmanagement-Software zur einzelnen Projektverwaltung ohne weitere Teammitglieder enthält die Office Programme Office 365, SharePoint & Skype for Business automatisierte Planungstools integrierte Reports Zusammenarbeit in Echtzeit Was-wäre-wenn-Szenarios für optimale Aufgabenzuweisungen Anfangs- und Endtermine auf der Grundlage von Abhängigkeiten automatisch eintragen Komplexe Zeitpläne mit mehreren Zeitachsen visualisieren Gantt-Diagramm Schnittstellen zu MS SharePoint, Project Server & Skype Systemanforderungen für MS Project Standard 2019 Betriebssystem: Windows 10, Windows Server 2019 Prozessor: 1,6 GHz oder schneller RAM: 4 GB, 2 GB (32-Bit) Festplattenspeicher: 4 GB Bildschirmauflösung: 1280 x 768 Internetzugang Erwähnens- und Wissenswertes zu Microsoft Project Standard 2019 Die Standard Edition ist zu einem günstigeren Preis als ihr Äquivalent, die Professional Edition, erhältlich. Sie bietet viele grundlegende Funktionen und Features, die bei der Projektplanung und -verwaltung unterstützen, Übersicht liefern und bei späteren Analysen helfen. Unter anderem lassen sich beispielsweise Projektzeitpläne in Echtzeit erstellen oder Kosten für ausgewählte Projekte kalkulieren. Ebenso erfolgen Aktualisierungen bei automatisierten Vorgängen, die sich zugleich noch ständig in ihrem Fortschritt überprüfen oder Kompetenzen im Zuge dessen neu verteilen lassen. Für eine umfassende Analyse einzelner Projekte erstellt Microsoft Project Standard 2019 ausgereifte Pläne, die sich individuell nach den persönlichen Anforderungen und Gegebenheiten ausrichten lassen. Im Bereich der Business Intelligence ist die Software aus dem Hause Microsoft damit ebenfalls eine geschätzte Hilfe. Project Server, SharePoint und Skype existieren bei dieser Standard Lizenzierung nicht, sie sind stattdessen in der Professional Variante erhältlich. Beachten Sie, dass Sie für die Anwendung Microsoft Project Standard 2019 einen PC mit Windows 10 Betriebssystem benötigen, da ältere Windows Versionen nicht länger von der Office 2019 Suite unterstützt werden. Der Support für die Software beziffert sich auf insgesamt sieben Jahre. Organisiert bleiben und Optimierungspotenziale ausschöpfen Mit Microsoft Project Standard 2019 erhalten Sie tatkräftige Unterstützung im beruflichen Alltag, weshalb es für Projektmanager durchaus sinnvoll ist, sich die neue Lizenz günstig zu kaufen. Nutzen Sie die übersichtlichen Funktionen und Features, um Projekte auf Kurs zu halten, Änderungen in Echtzeit vorzunehmen und zugleich die Planungsphase nachhaltig zu optimieren. Tägliche Arbeitsabläufe lassen sich damit ebenfalls effizient verfolgen, Kompetenzen und neue Milestones können individuell angepasst werden. Die Reporting-Tools der Software sind sofort einsetzbar. Microsoft Project Standard 2019: Lizenz online günstig kaufen! Kaufen Sie das nagelneue Microsoft Project Standard 2019 und Version günstig bei Lizenzfuchs , Ihrem starken Partner für Software jeder Art – inklusive schneller Lieferung, Zahlung über verschiedene Zahlungsmethoden und sicherer SSL-Verschlüsselung. Mit der Standard Lizenz für die neue Project 2019 Version sind Sie für die Zukunft bestens aufgestellt und profitieren von der fortschrittlichen Ausrichtung der Microsoft Software.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Office 2016 Home & Business
Highlight
124,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Microsoft Office 2016 Home and Business gibt Ihnen Lizenzfuchs ein Komplettpaket an die Hand, mit dem Sie alle Büroarbeiten zügig und professionell erledigen. Enthalten sind alle bekannten Office-Programme wie Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook in der aktuellen Fassung. Unabhängig von Ihren Aufgaben – Serienbriefe erstellen, E-Mails verwalten, Präsentationen entwerfen – Office 2016 Home and Business bietet Ihnen effiziente und intuitive Unterstützung. Die Funktionen der Software im Überblick einmaliger Kauf für einen PC oder Laptop für den Gebrauch zu Hause oder bei der Arbeit Word 2016 als Programm zur Textverarbeitung Excel 2016 als professionelle Software zur Erfassung und Analyse von Datenbeständen PowerPoint 2016 als starkes Werkzeug beim Erstellen und Aufzeigen von Präsentationen Outlook 2016 für das Verwalten von E-Mails OneNote 2016 für das Erstellen von Notizen Systemvoraussetzungen für Microsoft Office 2019 Home & Business Betriebssystem: Windows 10, Windows 8.1, Windows 7 Service Pack 1, Windows Server 2016, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, Windows Server 2008 R2 Prozessor: 1 GHz oder schneller RAM: 2 GB (64 Bit) Festplattenspeicher: 3 GB Grafikkarte: DirectX 10 Bildauflösung: 1024 x 768 Internetzugang Cloud- und Echtzeit-Vernetzung als neue Features von Office 2016 Home and Business Im Mittelpunkt von Office 2016 Home and Business steht die Vernetzung der Nutzer durch den Cloud Service. So können Dateien unabhängig vom Standort abgerufen, bearbeitet und geteilt werden. Die Office-Programme sind genau darauf abgestimmt, Ihnen bei der anfallenden Arbeit zu helfen. Dafür enthalten alle Programme zahlreiche neue Funktionen wie z. B. effizientere Bearbeitungsmöglichkeiten. Zu den diversen Funktionen in MS Office 2016 Home and Business gehört die Echtzeit-Vernetzung, die ein gleichzeitiges Bearbeiten von Dokumenten ermöglicht. Sie können sich in der Cloud mit anderen Nutzern vernetzen und ortsunabhängig auf Dateien zugreifen. Zudem synchronisiert Office Online sich mit dem OneDrive-Konto, sodass Sie von überall Fotos, Dokumente und weitere Dateien bearbeiten können. Um Ihre Ideen noch besser umzusetzen, gibt es in Word, Excel und PowerPoint neue Vorlagen, die ein Breitbildformat ermöglichen. Lernfähige Programme analysieren den Nutzer Office 2016 Home and Business hat darüber hinaus weitere Funktionen wie Trendberechnungen und Zeitreihenanalyse in Excel. Der Clutter sorgt dafür, dass Ihr Outlook-Postfach immer organisiert erscheint und der TellMe-Suchassistent hilft dabei, Funktionen innerhalb einzelner Programme schneller zu finden. Die Entwickler von Office 2016 Home and Business haben lernfähige Programme geschaffen, die die Arbeitsweise des Nutzers aufgrund von stetig wiederkehrenden Mustern analysieren. Außerdem ist Insights nun mit der MS Suchmaschine Bing verbunden, sodass Kontext-Informationen zu Fotos und anderen Einträgen direkt aus dem Office-Programm heraus gesucht werden können. Das Black Theme ist eine Neuerung, mit der ein augenschonendes Arbeiten durch dunklere Bildschirmhintergründe gewährleistet wird. Office 2013-Nutzer können direkt weitermachen Microsoft Office 2016 Home and Business konzentriert sich auf die Nutzung des Cloud Services OneDrive. Dort stehen Ihnen 15 GB Speicherplatz zur Verfügung, die Sie mit Daten aller Art füllen können. Hinzu kommt, dass Sie diese von überall öffnen und bearbeiten können. Sie arbeiten mit Microsoft Office 2016 Home and Business somit mobil und flexibel und haben die Option, Cloud-Inhalte für Freunde oder Kollege zugänglich zu machen. Viel einfacher ist ein gemeinsames Arbeiten an Projekten nicht möglich, da sie zusätzlich in Echtzeit verfolgen können, was gerade an welchem Dokument verändert wird. Mit Microsoft Office 2016 Home and Business werden Nutzer von Office 2013 keinerlei Anpassungsschwierigkeiten haben, da man augenscheinlich keinerlei Änderungen an den Programmen sieht. Die Verbesserungen des Office-Pakets stecken im Detail und dienen einem effizienteren Arbeiten und der Vernetzung von Anwendern untereinander. Entwickler haben aus diesem Grund darauf verzichtet die Programme mit zu vielen Neuerungen zu überladen. Office 2016 Home and Business überzeugt auch weiterhin mit einem aufgeräumten, strukturierten Design, das durch die benutzerfreundliche Oberfläche einen schnellen Einstieg bietet. Günstig kaufen & sicher zahlen: Microsoft Office 2016 Home and Business Auf Lizenzfuchs können Sie Microsoft Office 2016 Home and Business sicher und günstig online kaufen – natürlich ganz bequem inklusive einem Direktdownload und der Onlinezahlung. Dafür bieten wir Ihnen unter anderem eine Zahlung via PayPal, aber auch andere bewährte Zahlungsmittel an. Entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb. Ihre Zahlung wird dabei imme1

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Office 2019 Home & Business
Aktuell
173,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Edition speziell für Freiberufler und Privatanwender verspricht Microsoft Office 2019 Home and Business die typischen Bestandteile von MS Office, darunter beispielsweise Word, Excel oder PowerPoint. Wie auch schon in der vorigen Generation richtet sich diese Office-Edition sowohl an Privatanwender als auch an kleine Unternehmen und Freiberufler. Anders als die Office-Vorgänger läuft die 2019-Variante allerdings nicht mehr mit älteren Windows-Betriebssystemen. Daher ist die Installation nur auf einem Computer oder Laptop möglich, auf welchem das aktuelle Windows 10 installiert ist. Ein einmaliger Kauf für einen PC oder Laptop für den Gebrauch zu Hause oder bei der Arbeit. Die Funktionen der Software im Überblick einmaliger Kauf für einen PC oder Laptop für den Gebrauch zu Hause oder bei der Arbeit Word 2019 als Programm zur Textverarbeitung Excel 2019 als professionelle Software zur Erfassung und Analyse von Datenbeständen PowerPoint 2019 als starkes Werkzeug beim Erstellen und Aufzeigen von Präsentationen Outlook 2019 für das Verwalten von E-Mails schwarzes Design Office Sounds verbesserte Bedienungshilfen Systemvoraussetzungen für Microsoft Office 2019 Home and Business Betriebssystem: Windows 10 Prozessor: 1,6 GHz, 2-Core-Prozessor RAM: 4 GB, 2 GB (32 Bit) Festplattenspeicher: 4 GB Bildauflösung: 1280 x 768 Internetzugang Viele neue Features und verbesserte Funktionalität - das verspricht Microsoft Office 2019 Home and Business Bis dato setzte jede neue Office-Version gänzlich neue, höchste Standards, wobei die "H&B" Edition von Office 2019 keine Ausnahme bildet. Microsoft haben maßgebliche Verbesserungen hinsichtlich der Datensicherheit vorgenommen, auch bei Dokumenten, die im Team bearbeitet werden. So lassen sich fortan beispielsweise in Word oder Excel einzelne Datenbestände von Administratoren schwärzen, wenn ein Teammitglied aufgrund des Datenschutzes nicht in Kontakt mit diesen kommen, die Datei aber dennoch teilweise bearbeiten soll. Ebenso wurden neue Features zur Verhinderung von Datenverlusten integriert. Der integrierte Cloud-Speicher ist hierbei behilflich, für welchen unmittelbar eine Schnittstelle angelegt wurde, um Dateien ohne große Mühen zu teilen und zu sichern. Die Nutzung von Microsoft Office 2019 Home and Business ist im Zuge dessen wie gewohnt auf eine Installation beschränkt, was speziell Freiberufler und Privatanwender jedoch vor keine Hürde stellen sollte. Office 2019 Home and Business ab jetzt ohne OneNote, aber weiterhin mit Outlook OneNote befindet sich erstmals nicht in dieser Edition, wobei sich dieser Umstand damit begründet, dass der digitale Notizblock komplett aus dem Office-Software Kit entfernt wurde. Wer fortan digital Notizen anlegen möchte, kann das einfach mit dem dafür bereitgestellten Windows 10 Programm. Outlook zur Verwaltung der eigenen E-Mail-Konten ist wie gewohnt ebenfalls in dieser Version enthalten. Um Microsoft Office 2019 Home and Business auf einem Windows-Rechner nutzen zu können, muss dieser zwingend mit dem Windows 10 Betriebssystem arbeiten. Alle enthaltenen Programme werden außerdem natürlich in der 2019-Edition installiert. Ihre Vorteile, wenn Sie hier Microsoft Office 2019 Home and Business online günstig kaufen Lizenzfuchs bietet Ihnen eine Reihe von starken Vorteilen. So können Sie das neue MS Office nach dem Kauf unmittelbar hier herunterladen und noch am gleichen Tag installieren. Zur Zahlung offerieren wir Ihnen beispielsweise PayPal oder Kreditkarte, außerdem können Sie bei benötigter Hilfe zur Erstinstallation gern auch unseren Kundenservice kontaktieren. Jeder Einkauf bei Lizenzfuchs ist einerseits über die zuverlässige SSL-Verschlüsselung und andererseits über den Trusted Shops Käuferschutz abgesichert. So sind Sie bei Ihrem Einkauf von Microsoft Office 2019 Home and Business immer auf der sicheren Seite. Bestellen Sie noch heute und tauchen Sie in eine neue Office-Welt ein, welche optisch und funktional gleichermaßen zu punkten weiß!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Project 2019 Professional
Bestseller
497,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Die leistungsstarke Microsoft Project Professional 2019 Edition zeichnet sich neben Erweiterungen bei den Funktionen unter anderem durch Schnittstellen zu MS SharePoint, Project Server und Skype aus. Die zahlreichen Vorteile spielt die Software auf dem Windows 10 Betriebssystem in ganzer Linie aus, auf älteren Windows Versionen wird sie hingegen nicht unterstützt. Mit MS Project Professional 2019 werden vor allem Projektmanager in Unternehmen angesprochen, die ihre einzelnen Projekte entsprechend planen, verwalten, dokumentieren und später analysieren. Die Funktionen der Software im Überblick Projektmanagement-Software zur Projektverwaltung im Team automatisierte Planungstools integrierte Reports Zusammenarbeit in Echtzeit Was-wäre-wenn-Szenarios für optimale Aufgabenzuweisungen Anfangs- und Endtermine auf der Grundlage von Abhängigkeiten automatisch eintragen Komplexe Zeitpläne mit mehreren Zeitachsen visualisieren Gantt-Diagramm Schnittstellen zu MS SharePoint, Project Server & Skype Systemanforderungen für MS Project Professional 2019 Betriebssystem: Windows 10, Windows Server 2019 Prozessor: 1,6 GHz oder schneller RAM: 4 GB, 2 GB (32-Bit) Festplattenspeicher: 4 GB Bildschirmauflösung: 1280 x 768 Internetzugang Mit Microsoft Project Professional 2019 organisiert bleiben Eine optimierte Organisation ist in Unternehmen elementar, sowohl aus Sicht des Unternehmens selber als auch aus der des jeweiligen Projektmanagers. Microsoft Project Professional 2019 schließt die Lücke in der Projektverwaltung, indem die Software tatkräftige Unterstützung in der Planung, Verwaltung und späteren Analyse liefert. Dank zahlreicher Möglichkeiten, auch in visuell unterstützter Art und Weise, wird Projektmanagern die Verwaltung maßgeblich erleichtert. Damit avanciert Project Pro 2019 zur starken Hilfe, um Projekte dauerhaft auf Kurs zu halten und bereits existente Abläufe ebenso zu optimieren, wie neue Prozesse bereits umfassend zu planen. Dank der vertrauen Arbeitsoberfläche, wie gewohnt im typischen Kachel-Look, können Projektaufgaben und Arbeitsabläufe einzeln und mit anderen zusammen überwacht werden. Schnittstellen zu Skype und Co. sorgen dafür, dass sich Projektpläne und Visualisierungen unmittelbar teilen lassen, verbessern die Kommunikation im Unternehmen und fügen sich nahtlos in das Gerüst von Project Professional 2019 ein. Die Support-Laufzeit ist auf sieben Jahre bemessen, außerdem wird eine praktische "click and run" Installation ohne die Bindung an den MSI Installer offeriert, wodurch sich das hilfreiche Profi-Programm noch schneller vor Ort einsetzen lässt. Starke Synergieeffekte sprechen für Microsoft Project Professional 2019 Die Project Software ist außerdem das einzige Programm zum Projektmanagement, welches sich nahtlos in andere Bestandteile des Unternehmens integrieren lässt, wenn hier ebenfalls Microsoft Programme und solche aus der Software Suite genutzt werden. Die hier beschriebene Professional Lizenz kommt außerdem bereits mit einer Projektserver-Clientzugriffslizenz (CAL). Selbstverständlich ist die Software komplett in deutscher Sprache verfügbar. Microsoft Project Professional 2019 für Projektmanager clever online kaufen Bestellen Sie Ihre Microsoft Project Professional 2019 Version noch heute bei Lizenzfuchs zum Top-Preis. Project Professional 2019 günstig kaufen lohnt sich nicht nur aus Gründen der Wirtschaftlichkeit, sondern hilft zugleich langfristig, Prozesse und Projekte in Unternehmen zu optimieren. Damit wird die Microsoft Project Professional 2019 Lizenz sowohl für kleine und mittelständische als auch große Unternehmen und Konzerne interessant.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 10 U...
Empfehlung
397,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Perfekt, wenn Sie mehrere Anwender und Mitarbeiter lizenzieren möchten: Die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 10 User CALs erhalten Sie bei Lizenzfuchs zum Top-Preis, natürlich inklusive einer schnellen digitalen Lieferung und einem Kundenservice, der Ihnen bei Fragen Rede und Antwort steht. So sind Sie auch bei der 2019 Enterprise Edition vorn dabei und erhalten Zugriff auf alle neuen Features, Funktionen und höchste Sicherheitsstandards. E-Mail-Verwaltung & Groupware: Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 User CALs machen es möglich Die Enterprise-Edition vom neuen Microsoft Exchange Server 2019 unterstützt bis zu 100 Postfachdatenbanken, eignet sich folglich selbst für höchste Ansprüche in größeren und technisch versierten Unternehmen. Indem Sie das Set günstig kaufen, erhalten Sie 10 solcher nagelneuen User CALs - diese sind aufgrund von Microsofts Philosophie der doppelten Lizenzierung (Software und Zugriff) zwingend erforderlich. Zeitgleich sind diese das Gegenstück zu den Device CALs, welche statt einem Anwender ein ausgewähltes Gerät lizenzieren. Durch den Einsatz der Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 10 User CALs haben Sie die Möglichkeit zehn solcher Anwender zu lizenzieren. Von welchem Gerät aus diese fortan auf den Exchange Server zugreifen, spielt keinerlei Rolle. Jeder Anwender genießt bei der Wahl seines Arbeitsplatzes und Gerätes maximale Freiheiten, weshalb die User CALs besonders beliebt unter Mitarbeitern sind, die häufiger auch einmal abseits vom eigenen PC im Büro arbeiten. Aufgrund der Struktur als praktisches Set können Sie diese günstig kaufen, alternativ finden Sie für den kleineren Bedarf auch noch Einzellizenzen bei Lizenzfuchs . An Neuerungen fehlt es der Microsoft Software wie gewohnt nicht. Sollten Sie die Zugriffslizenzen für die Enterprise Edition günstig kaufen, kommen Sie in den Genuss all dieser ohne jegliche Einschränkungen. Nach der Lizenzierung: So nutzen Ihre 10 Anwender Exchange Server 2019 Enterprise Mit den Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 User CALs profitieren Sie von einem komplett überarbeiteten Kalendersystem, welches sich am Erfolgsrezept von Office 365 orientiert. Unter anderem gibt es neue Features wie das beliebte Calender Sharing, damit Kommunikationswege innerhalb von Abteilungen und Unternehmen noch effizienter gestaltet werden. Delegationsberechtigungen lassen sich ebenfalls einrichten. Weiterhin geht die altbewährte FAST-Suche in den verdienten Ruhestand und wird stattdessen durch die moderne Bing-Search Engine ersetzt. Damit werden Suchvorgänge in den Postfachdatenbanken nicht nur integriert, sondern direkt auch nachhaltig optimiert. Das erlaubt eine noch präzisere Steuerung und hilft die Übersicht im Mail- und Kommunikationsdschungel zu behalten. Sowohl an der Leistung und der Sicherheit wurde natürlich ebenfalls gearbeitet. Wenn Sie die Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise 10 User CALs günstig kaufen, profitieren Ihr Unternehmen und die Mitarbeiter gleichermaßen von höchsten Sicherheitsstandards. Eine sichere Authentifizierung wird ebenso ermöglicht wie das Einbinden einer Anti-Viren-Software von Dritten. Weiterhin wurden alte Verschlüsselungsstandards durch innovative, neue Krypto-Techniken ersetzt. Der Exchange Server unterstützt fortan außerdem bis zu 48 Prozessoren und 256 GB RAM. Online kaufen, bequem digital liefern lassen und direkt einsetzen: Mit den Microsoft Exchange Server 2019 Enterprise: 10 User CALs sind Sie bestens für die Zukunft aufgestellt und können Ihre Mitarbeiter bei der Kommunikation und Planung ebenso wie im Mailverkehr maßgeblich unterstützen - am besten direkt jetzt online bestellen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device...
Highlight
367,88 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier erhalten Sie Microsoft Windows Server 2012 R2 10 RDS Device CALs im praktischen Set zum Top-Preis. Mit den zehn Gerätelizenzen können Sie, getreu des Namens, bis zu zehn Geräte in einem Netzwerk für den Zugriff auf Windows Server 2012 R2 berechtigen. Selbstverständlich müssen Sie die Zugriffslizenzen nicht allesamt sofort verwenden. Sie erhalten außerdem einen Nachweis, der Sie zum rechtmäßigen Besitzer der jeweiligen, nagelneuen Lizenz erklärt. Clever Software kaufen Mit den Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device CALs schaffen Sie die Grundlage oder gezielte Erweiterungen, um das Unternehmen noch stärker mit dem Windows Server zu vernetzen. Die Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device CALs lassen sich simultan zu nutzerbezogenen Zugriffslizenzen verwenden. Dank der Fokussierung auf ein Gerät, ist der daran arbeitende Anwender unerheblich. Das ist ideal, wenn es sich um ein Gerät handelt, was sowieso von mehreren Mitarbeitern verwendet wird. Ein klassischer Arbeitsplatz könnte so ebenfalls lizenziert werden. Alle Lizenzen können Sie ohne Bindung clever kaufen – es wird also kein Abonnement abgeschlossen. Leistungsstarke Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS 10 Device CALs, die sich lohnen Durch die Device CALs erhalten die Geräte Zugriff auf das Windows Server Netzwerk. Selbiges wurde mit der R2 Version maßgeblich verbessert, erhielt weitere Leistungssteigerungen und eine intuitiv bedienbare Nutzeroberfläche. Speziell PowerShell 3.0 ist bei Anwendern sehr beliebt, da es die Verwaltung der Systemeinstellungen maßgeblich optimiert. Selbige lassen sich fortan ganz bequem über eine grafische Oberfläche einstellen, ohne mit langwierigen Kommandos arbeiten zu müssen. Der Taskmanager erhielt im Zuge dessen ebenfalls eine Überarbeitung und lehnt sich an PowerShell an. Die 2012 R2 Version wurde zudem für Touchscreens optimiert. Eine Verwendung der Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device CALs, wenn Sie diese hier clever kaufen, ist daher an mobilen Endgeräten ebenfalls denkbar. Die Virtualisierungsplattform, eine der wichtigsten Funktionen, erhielt gegenüber dem Vorgänger (2012 Standard) weitere Verbesserungen. So behalten Sie mit der angelegten Serverumgebung stets einen komfortablen Überblick über Ihr Netzwerk und die IT-Infrastruktur des Unternehmens. Eine sichere Datenverschlüsselung gewährleistet indes, dass die Daten tatsächlich nur autorisierten Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen vorbehalten bleiben. Heute noch clever online kaufen und sofort liefern lassen: die Microsoft Windows Server 2012 R2 RDS: 10 Device CALs werden Ihnen im Anschluss an Ihre Bestellung digital übermittelt. Bei Ihrer Bestellung profitieren Sie von dem Trusted Shops Käuferschutz und vielen verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 Standard
Top-Produkt
497,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mittelmaß zwischen der Essentials-Edition und der Datacenter-Variante: Der neue Windows Server 2019 Standard optimiert unter anderem die Unterstützung von Containern und bietet ein ausgereiftes Zusammenspiel zu Microsofts Cloud-Lösung Azure. Ebenso baut das neue Server Betriebssystem auf einfache, moderne und besonders effiziente Verschlüsselungen, welche in die Jahre gekommene Varianten ablösen. Mit dem hier angebotenen Windows Server 2019 Standard erhalten Sie Zugriff auf zwei Hyper-Virtualisierungsrechte. Wer zusätzlich noch weitere virtuelle Umgebungen benötigt, bekommt von Microsoft außerdem die Möglichkeit einer Nachlizenzierung angeboten. Bei Lizenzfuchs.de können Sie die Software ganz bequem online erwerben und per Direktdownload anschließend sofort herunterladen - sicher, kostengünstig und ständig verfügbar! Die Funktionen der Software im Überblick Windows Admin Center Desktopdarstellung verbesserte Server Core-App-Kompatibilität Azure Integration eines Backups Site Recovery via Azure neue Storage-Möglichkeiten unkomplizierte Verbindung zu den Azure Virtual Networks verschlüsselte Subnets abgesicherte Virtual Machines für Linux Windows Defender Exploit Guard Software Advanced Threat Protection von Windows Verwaltung und Schutz von Identitäten Systemvoraussetzungen für Windows Server 2019 Standard Prozessor: 1,4 GHz (64 Bit) RAM: 512 MB (2 GB für Rechner mit der Installationsoption Desktop Experience) Festplattenspeicher: 32 GB Bildauflösung: 1024 x 768 Internetzugang Viele Neuerungen bei der Windows Server 2019 Standard Edition Im Fokus des neuesten Server-Betriebssystems von Microsoft steht vor allem der Schwerpunkt der Hybrid Cloud. Damit wird mit dem Windows Server 2019 Standard ein weiterer Schritt zu einer Cloud Lösung geleistet, welcher sich bereits durch Microsofts große Investitionen in diesem Bereich ankündigte. Vor allem soll dadurch die Migration der lokalen Windowsserver in die Azure-Cloud erleichtert werden. Das Admin Center spielt in diesem Kontext ebenso eine Rolle, da es ein neues Instrument zur Verwaltung bietet, welches komplett browserbasiert arbeitet. Die Sicherheitssparte wurde ebenfalls intensiv verbessert. Virtualisierung, Sicherheit des Betriebssystems und das Identitätsmanagement rückten während der Entwicklung in den Fokus. Unter anderem sind Lösungen wie der Windows Defender mit seiner Advanced Threat Protection und der Exploit Guard bereits vorab in der Software integriert. Wer virtuelle Umgebungen mit Linux betreibt, erhält dank Shielded VMs for Linux einen umfassenden Schutz. Es werden außerdem diverse Linux-Tools, Subsysteme und Container direkt auf dem Windows Host unterstützt. Auch der Support für die Implementierung von Kubernetes und Red Hat open-shift wurde integriert. Eine verbesserte Performance, Image-Optimierungen und die Verwaltung über eine zentrale Konsole zählen zu den weiteren Vorzügen. Windows Server 2019: 1 User CAL bei Lizenzfuchs clever online kaufen Bei Lizenzfuchs profitieren Sie von einem unkomplizierten Bestellvorgang, einer leichten Bezahlung über verschiedene Zahlungsmittel und einer kontinuierlichen Unterstützung durch das Lizenzfuchs-Team . Bestellen Sie noch heute einen Windows Server 2019 Standard, um Ihre internen Data-Infrastrukturen auf den neuesten Stand zu bringen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2017 Standard
Aktuell
656,22 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem SQL Server 2017 Standard setzt Microsoft die Erfolgsgeschichte der hauseigenen SQL Server Software fort. Die Abkürzung SQL steht für „Structured Query Language” und ist eine Datenbanksprache zur Erstellung von Datenbankstrukturen in relationalen Datenbanken. Mit der 2017 Edition läuft das Programm erstmals sogar auf Linux-Plattformen sowie in zertifizierten Docker-Umgebungen. Einige weitere Neuerungen zeigen sich mit Hinblick auf die Funktionalität, ansonsten wurden vor allem die Stärken der vorangegangenen Version übernommen und ausgebaut. Möchten Sie Microsoft SQL Server 2017 Standard online günstig kaufen, können Sie Ihre Bestellung direkt hier bei Lizenzfuchs abgeben. Die Funktionen der Software auf einen Blick relationales Datenbank-Management-System von Microsoft ideal für mittelständische Unternehmen Verwaltung von Kern-Daten ohne kritische Workloads Linux-kompatibel freie Auswahl von Plattform und Programmiersprache Cloudanbindung Rohdaten in wenigen Schritten grafisch & strukturell aufwerten Cross Device-fähig automatisches Tuning Resumable Online Index Rebuilds eine eigene Graphdatenbank zur besseren visuellen Darstellung Zugriffslizenzen notwendig Systemvoraussetzungen für den Microsoft SQL Server 2017 Standard Prozessor: 2 GHz oder schneller (64 Bit) RAM: 4 GB Festplattenspeicher: 6 GB Bildschirmauflösung: 800 x 600 (Super VGA Grafikkarte) Internetzugang Welche Neuerungen bringt Microsoft SQL Server 2017 mit sich? Die 2017er-Edition kommt mit zahlreichen Verbesserungen, einer optimierten Leistung, der Linux-Kompatibilität und weiteren Datenbankmodulfunktionen. In der Standard-Edition eignet sich die Software vor allem für den Einsatz in mittelständischen Unternehmen. Entscheidende Funktionen sind beispielsweise die freie Auswahl der Plattform und Programmiersprache, beides auch verwaltbar über die Cloud. Die Skalierbarkeit, Leistung und Verfügbarkeit wurden ebenso verbessert. Die mobilen Schnittstellen wurden außerdem optimiert. Mit wenigen Schritten lassen sich fortan Rohdaten grafisch und strukturell so aufwerten, dass diese in passender Form sowohl auf dem Tablet als auch auf einem Smartphone angezeigt werden. Weitere besondere Neuerungen sind das automatische Tuning, die Resumable Online Index Rebuilds und eine eigene Graphdatenbank zur besseren visuellen Darstellung. Unterschiede bei der Lizenzierung von Microsoft SQL Server 2017 Sie können eigenständig zwischen vier verschiedenen Lizenzierungen wählen: Die Standard-Lizenz empfiehlt sich zur Verwaltung von Kern-Daten ohne kritische Workloads, lizenziert wird wahlweise nach Prozessor-Kernen oder Server/CAL. Die Enterprise-Edition dient wie gewohnt zur Verwaltung von größeren Datenbanken inklusive entsprechender kritischer Daten, zudem verspricht diese weitere wichtige Funktionen zur Business-Intelligence. Eine Lizenzierung erfolgt bei der Enterprise-Edition nach der Zahl der Prozessor-Kerne. Weitere Versionen sind die kostenlosen Einstiegs- sowie Developer-Varianten. Günstig kaufen kann so einfach sein: Mit sicherer Zahlung über SSL-Verschlüsselung Viele Vorzüge machen den Microsoft SQL Server 2017 Standard im gewerblichen Umfeld zu einer tragenden Säule, welche weltweit von zahlreichen Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung verwendet wird. Während Ihrer Bestellung können Sie eigenständig wählen, ob Sie die Software direkt herunterladen und anschließend installieren möchten oder ob wir Ihnen die Software auf einem USB-Stick zusenden sollen. Letztere Möglichkeit macht eine Lieferzeit von etwa 1 bis 3 Werktagen erforderlich. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Lizenzierung für Ihren konkreten Fall die ideale Wahl darstellt, können Sie uns gern über unsere telefonische Hotline oder alternativ direkt über den Live-Chat im Browser kontaktieren.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 Dev...
Aktuell
546,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Microsoft Exchange Server gehört seit Jahren zu den wichtigsten Kommunikationslösungen für Unternehmen und größere Netzwerke. Mit der zeitgemäßen Version Microsoft Exchange Server 2013 Standard wird eine zentrale Verwaltung von E-Mails, Terminen und Kontakten möglich, wobei Sie Zugriffsrechte sehr einfach vergeben und managen können. Mit Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 Device CALs erwerben Sie Lizenzen für zehn separate Clients, um Nutzern Ihres Netzwerkes einen schnellen und vielfältigen Zugriff auf Ihre Serverstrukturen zu geben. Handelt es sich um einen betrieblichen Einsatz für zehn Ihrer Mitarbeiter, ist die Erweiterung der Standard-CAL auf eine Enterprise-CAL obligatorisch. Standard-Device-Lizenz für bis zu zehn Nutzer Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 Device CALs wird als sogenannte Device-Lizenz vergeben und bezieht sich somit auf ein bestimmtes Gerät wie einen Desktop-PC oder Laptop. Als Alternative finden Sie bei uns User-CAL, mit denen die Lizenzierung bezogen auf eine Person erfolgt und diese Microsoft Exchange Server auf beliebig vielen eigenen Devices nutzen kann. Mit jeder Lizenz wird die vollständige Nutzung aller Standard-Funktionen unter Microsoft Exchange Server möglich, wobei Sie durch eine zentrale Verwaltung einfach individuelle Nutzungsrechte vergeben können. Selbstverständlich erhalten Sie für jede der zehn Client-Lizenzen ein entsprechendes Schriftdokument, das Ihnen die Lizenzierung nach geltendem Recht bestätigt. Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 Device CALs preiswert online bestellen Wenn Sie eine erprobte und zeitgemäße Verwaltung von Mails, Terminen und Dokumenten wünschen, entscheiden Sie sich mit Microsoft Exchange für einen Klassiker mit unzähligen Zusatzfunktionen. Mit unseren Microsoft Exchange Server 2013 Standard: 10 Device CALs machen Sie die Software in der Client-Version auf zehn weiteren Devices nutzbar, was den Bedürfnissen eines kleinen oder mittelständischen Büros entspricht. Durch den direkten Download der Software nach dem Kauf können Sie direkt mit der Nutzung sämtlicher lizenzierter Funktionen beginnen. Für weitere Softwarelösungen mit einer sicheren und preiswerten Lizenzierung stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot