Angebote zu "Aruba" (76 Treffer)

Kategorien

Shops

HPE Aruba 3810M-24G 1-slot Switch 24x 10/100/1000
3.475,27 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Die Aruba 3810 Switch-Serie bietet Leistungsfähigkeit und Ausfallsicherheit für das Campus-Netzwerk digitaler Arbeitsplätze. Die Aruba 3810 basiert auf einem leistungsstarken ProVision ASIC und ist bereit für High-Speed-Zugriffspunkte mit HPE Smart Rate Multi-Gigabit Ethernet. Sie bietet ein besseres Anwendungserlebnis mit kurzen Latenzzeiten, Virtualisierung dank ausfallsicherer Stacking-Technologie und Leitungsgeschwindigkeit mit 40 GbE für umfangreiche Backhaul-Kapazität. Die Aruba 3810 verfügt über zahlreiche Layer-3-Funktionen sowie richtig dimensionierte Bereitstellungsmodelle und ist dank OpenFlow-Unterstützung SDN-fähig. Funktionen Leistung für den digitalen Arbeitsplatz Die Aruba 3810 Switch-Serie ist eine branchenführende Zugriffslösung für den mobilen Campus - für Netzwerke von großen Unternehmen, Zweigstellen und SMBs. Mit HPE Smart Rate Multi-Gigabit-Anschlüssen für High Speed-802.11ac-Geräte macht der Aruba 3810 Ihr Netzwerk zukunftsfähig. HPE Smart Rate-Anschlüsse unterstützen Multi-Gigabit-Ethernet-Geschwindigkeiten (1, 2,5, 5, und 10 Gigabit Ethernet) auf der bestehenden Verkabelung für kostengünstige und bequeme Netzwerkaktualisierungen ohne Komplettaustausch von Kabeln. Durch die Unterstützung einheitlicher Verwaltungstools wie Aruba ClearPass Policy Manager und Aruba AirWave ermöglicht er ein einheitliches kabelgebundenes und kabelloses Benutzererlebnis. Besteht eine Verbindung zu Aruba Zugriffspunkten, wird die optimale Konfiguration für POE-Prioritäten, VLAN-Konfiguration und die Eindämmung nicht autorisierter Zugriffspunkte automatisch bereitgestellt. Für Bereitstellungen in der richtigen Größenordnung und Backhaul-Kapazität mit modularen 10-GbE- und 40-GbE-Uplinks. Volle PoE+-Leistung auf 48 Anschlüssen. Zwei redundante, Hot-Swap-fähige Netzteile und innovative Backplane Stacking-Technologie gewährleisten Ausfallsicherheit und Skalierbarkeit in einem praktischen 1U-Formfaktor. Erweiterte Layer-2- und 3-Funktionen mit OSPF, IPv6, IPv4 BGP, zuverlässiger Servicequalität und richtlinienbasiertem Routing sind im Lieferumfang enthalten, Softwarelizenzen sind keine erforderlich. Dank der Unterstützung für OpenFlow ist der Aruba 3810 in der Lage, von SDN-Anwendungen wie HPE Network Visualizer, HPE Network Optimizer sowie Schutzanwendungen zu profitieren. Zuverlässige Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit Die Aruba 3810 Switch-Serie mit einem ProVision ASIC entworfen, der konzipiert wurde, um ein mobiles Campus-Netzwerk mit SDN-Optimierungen, sehr kurzen Latenzzeiten, verbesserter Paketpufferung und einem anpassbaren Energieverbrauch zu ermöglichen. Die Backplane Stacking-Technologie bietet hochleistungsfähige Stacking-Optionen mit einem Stacking-Durchsatz von bis zu 336 Gbit/s und verbesserter Ausfallsicherheit. In einer Ringtopologie können bis zu zehn Aruba 3810 Switches, in einer Mesh-Topologie bis zu fünf Switches gestapelt werden. Zwei Hot-Swap-fähige Netzteile ermöglichen die Stromversorgung und den Austausch von Modulen im laufenden Betrieb. Dadurch verringern sich die Auswirkungen auf die Netzwerkverfügbarkeit. Mehr Leistung durch auswählbare Warteschlangenkonfigurationen und verknüpfte Arbeitsspeicherpufferung, die die Anforderungen priorisierter Netzwerkanwendungen optimal erfüllt. Auswählbare Warteschlangenkonfigurationen ermöglichen eine höhere Leistung durch Auswahl der Anzahl an Warteschlangen und der zugehörigen Speicherpufferung, die den Anforderungen der Netzwerkanwendungen am besten entspricht. Unterbrechungsfreies Switching und Routing für ein besseres Anwendungserlebnis und höhere L3-Verfügbarkeit. Unterstützt VRRP (Virtual Router Redundancy Protocol), sodass sich jeweils zwei Router dynamisch absichern können, um hochverfügbare Routing-Umgebungen in IPv4- und IPv6-Netzwerken einzurichten. Zuverlässige Sicherheit mit erstklassiger Servicequalität Die Aruba 3810 Switch-Serie umfasst zuverlässige Funktionen für Sicherheit und Servicequalität, mit denen Sie ein mobiles Campus-Netzwerk aufbauen können, das Ihre Anforderungen an Unternehmensrichtlinien und Compliance erfüllt. Flexible Datenverkehrssteuerung, wie z. B. richtlinienbasiertes Routing, QoS und ACLs, sorgt für die Durchsetzung aller Anwendungsprioritäten, sodass ein verbessertes Benutzererlebnis gewährleistet werden kann. Parallele 802.1X-, MAC- und Web-Authentifizierungsmodi sorgen für mehr Sicherheit und richtliniengesteuerte Anwendungsauthentifizierung. Verhindern Sie unerwünschten Datenverkehr mit erweitertem DDOS-Schutz (Distributed Denial of Service), wie z. B. DHCP Snooping, IP Source Guard und ARP Protection. Leistungsstarke Sicherheitskontrollen für Zugriff auf mehreren Ebenen, wie z. B. rollenbasierte Verwaltung, konfigurierbare Kennwortkomplexität, RADIUS/TACACS+ und SSH zur besseren Sicherung und Kontrolle der Änderungen beim Management-Zugriff. MACsec nach Branchenstandard bietet Sicherheit zwischen den Switches auf Link-Ebene. Mehr Einfachheit dank einheitlicher Verwaltung Die Aruba 3810 Switch-Serie unterstützt Aruba ClearPass Policy Manager, um einheitliche Richtlinien zwischen Benutzern mit kabelgebundenen und kabellosen Verbindungen zu ermöglichen. Vereinfachte Implementierung und Verwaltung von Gast-Anmeldedaten, Benutzereinbindung, Netzwerkzugriff, Sicherheit, QoS sowie anderer Netzwerkrichtlinien im Netzwerk. Unterstützt Aruba AirWave, um eine gemeinsame Plattform zur Verfügung zu stellen und für kabelgebundene und kabellose Netzwerkgeräte Verwaltung und Überwachung mit Zero-Touch-Bereitstellung zu ermöglichen. RMON, XRMON und sFlow bieten erweiterte Überwachungs- und Berichtfunktionen für Statistiken, Verlauf, Alarme und Ereignisse. Durch den Out-of-Band-Ethernet-Managementanschluss wird Management-Datenverkehr vom Netzwerkdatenverkehr getrennt.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
HP 2930F-48G-S - Switch, 52-Port, Gigabit Ether...
1.627,85 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Beliebter Gigabit-Zugriffs-Switch mit 52 Anschlüssen von Aruba. Dieses Modell hat 48 10-/100-/1000-Anschlüsse und 4 1000-/100-SFP-Transceiver-Einschübe für Uplink-KonnektivitätAnschlüsse48x RJ-45 10/100/1000-Anschlüsse mit Auto-Sensing4x SFPSpeicher und ProzessorDual-Core ARM Coretex mit 1.016 MHz1 GB DDR3 SDRAMPaketpuffergröße: 12,38 MB 4,5 MB Eingang/7,875 MB Ausgang4 GB eMMCLatenz1.000 MBit/sLatenzzeit: < 3,8 µsDurchsatzbis zu 77,4 MBit/sSwitching-Leistung104 GBit/sManagementfunktionenAruba AirWaveCentral NetzwerkmanagementIMC - Intelligent Management CenterBefehlszeilenschnittstelleWebbrowserKonfigurationsmenüSNMP-ManagerTelnetRMON1FTP, Out-of-Band-Management (seriell RS-232C oder Micro-USB)Die Aruba 2930F Switch-Serie wurde für Kunden entwickelt, die digitale Arbeitsplätze schaffen, und ist die optimale Lösung für mobile Anwender. Diese Layer 3-Switches können mit erweiterten Tools für Sicherheit und Netzmanagement wie Aruba ClearPass Policy Manager, Aruba AirWave und cloudbasiertem Aruba Central unproblematisch bereitgestellt und verwaltet werden. Virtual Switching Framework (VSF) ist eine Stacking-basierte und unkomplizierte Lösung für Unternehmensperipherien, Zweigstellen und kleine und mittelständische Unternehmen. Der 2930F ist leistungsstark und kostengünstig und unterstützt RIP-Routing, Access OSPF, 10-GbE-Uplinks, bis zu 740 W PoE+, solide Servicequalität und erfordert keine Software-Lizenz.NeuerungenAruba Layer-3-Switch-Serie, die sich mit Aruba ClearPass Policy Manager und Aruba AirWave einfach bereitstellen und verwaltet lässtMachen Sie die Dinge einfacher mit Zero-Touch-Bereitstellung (ZTP) und cloudbasierter Aruba Central-UnterstützungSkalieren Sie mit 8 VSF-Stacking-GehäusenPraktische, integrierte 1 Gigabit Ethernet oder 10 Gigabit Ethernet Uplinks mit bis zu 740 W POE+Äußerst leistungsfähige Access-Layer-SwitchesDie Aruba 2930F Switch-Serie ist eine leistungsstarke, sichere und benutzerfreundliche Lösung für Netzwerke in Unternehmensperipherien, Zweigstellen und SMBs.Optimiert für den digitalen Arbeitsplatz mit einheitlichen Management-Tools wie Aruba ClearPass Policy Manager, Aruba Airwave und Aruba Central Besteht eine Verbindung zu Aruba Zugriffspunkten, wird die optimale Konfiguration für POE-Prioritäten, VLAN-Konfiguration und die Eindämmung nicht autorisierter Zugriffspunkte automatisch bereitgestellt.Stacking mit Virtual Switching Framework (VSF) und praktischen, integrierten 1-GbE- oder 10-GbE-Uplinks und PoE+-Modellen sorgen für optimale Leistungen beim Netzwerkzugriff.Die zuverlässigen Layer 3-Funktionen umfassen OSPF-Zugang, statisches und RIP-Routing, ACLs, sFlow und IPv6 - Softwarelizenzen sind nicht erforderlich.Leistung an der PeripherieDie Aruba 2930F Switch-Serie wurde mit einem leistungsstarken Aruba ProVision ASIC entworfen, um ein mobiles Campus-Netzwerk mit SDN-Optimierungen, sehr kurzen Latenzzeiten, verbesserter Paketpufferung und einem anpassbaren Energieverbrauch zu ermöglichen.Höhere Leistung durch auswählbare Warteschlangenkonfigurationen und verknüpfte Arbeitsspeicherpufferung gemäß den spezifischen Anforderungen Ihrer Netzwerkanwendungen.Das Virtual Switching Framework (VSF) virtualisiert bis zu acht physische Switches in einem einzigen logischen Gerät für einfachere, flachere, agilere Netzwerkstrukturen.Unterstützt bis zu 740 W interne PoE+-Leistung für Wireless Access Points, Kameras und Telefone.Funktionen für Sicherheit und Servicequalität, auf die Sie sich verlassen könnenDie Aruba 2930F Switch-Serie umfasst Sicherheits- und QoS-Funktionen zum Aufbau eines Netzwerks, mit dem die sich ständig ändernden Unternehmensrichtlinien und gesetzlichen Bestimmungen eingehalten und Daten sowohl gegen externe als auch gegen interne Angriffe geschützt werden.Flexible Authentifizierungsoptionen umfassen standardbasierte Sicherheitsprotokolle wie 802.1X-, MAC- und Web-Authentifizierung für mehr Sicherheit und richtliniengesteuerte Anwendungsauthentifizierung.Die leistungsfähigen Funktionen zur Steuerung des Zugriffs auf mehreren Ebenen umfassen Quellanschlussfilterung, RADIUS/TACACS+, SSL, Anschlusssicherheit und MAC-Adressensperrung.Vereinfacht mit integrierter kabelgebundener/kabelloser VerwaltungDie Aruba 2930F Switch-Serie unterstützt Aruba ClearPass Policy Manager für einheitliche Richtlinien zwischen Benutzern mit kabelgebundenen und kabellosen Verbindungen und vereinfacht die Implementierung und Verwaltung von Gast-Anmeldedaten, Benutzereinbindung, Netzwerkzugriff, Sicherheit, QoS sowie anderer Netzwerkrichtlinien.Unterstützt Aruba AirWave Netzwerkverwaltungssoftware, um eine gemeinsame Plattform zur Verfügung zu stellen und für kabelgebundene und kabellose Netzwerkgeräte Verwaltung und Überwachung mit Zero-Touch-Bereitstellung zu ermöglichen.Cloud-basiertes, von Aruba Central unterstütztes ManagementRMON und sFlow bieten erweiterte Überwachungs- und Berichtsfunktionen für Statistiken, Protokolle, Alarme und Ereignisse.Durch den Out-of-Band-Ethernet-Managementanschluss wird Management-Datenverkehr vom Netzwerkdatenverkehr getrennt

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
HPE Aruba Central - Abonnement-Lizenz (1 Jahr) ...
83,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: HPE Aruba Central - Abonnement-Lizenz (1 Jahr) - 1 Token - ESD Gruppe Anwendungen Hersteller Hewlett Packard Enterprise Hersteller Art. Nr. JY925AAE Modell HPE Aruba Central EAN/UPC 0190017134888 Produktbeschreibung: HPE Aruba Central - Abonnement-Lizenz (1 Jahr) - 1 Token Produkttyp Abonnement-Lizenz - 1 Jahr Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Remoteüberwachung & -verwaltung, Cloud-Computing-Software Anzahl Lizenzen 1 Token Lizenzdetails ESD Ausführliche Details Allgemein Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Remoteüberwachung & -verwaltung, Cloud-Computing-Software Produkttyp Abonnement-Lizenz - 1 Jahr Lizenzierung Lizenztyp 1 Token Details ESD

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
HP 2930F-24G-SP - Switch, 28-Port, Gigabit Ethe...
1.033,23 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Beliebter Gigabit- + 10G-Zugriffs-Switch mit 28 Anschlüssen von Aruba. Dieses Modell hat 24 10-/100-/1000-Anschlüsse und 4 10G-/1G-SFP+-Transceiver-Einschübe für Uplink-Konnektivität.Anschlüsse24x RJ-45 10/100/1000-Anschlüsse mit Auto-Sensing4x SFP+-Anschlüsse mit 1/10 GbEohne BitübertragungsschichtSpeicher und ProzessorDual-Core ARM Coretex A9 mit 1.016 MHz1 GB DDR3 SDRAMPaketpuffergröße: 12,38 MB 4,5 MB Eingang/7,875 MB Ausgang4 GB eMMCLatenz1.000 MBit/sLatenzzeit: < 3,8 µs10 GBit/s Latenzzeit: < 1,6 µsDurchsatzbis zu 95,2 MBit/sSwitching-Leistung128 GBit/sManagementfunktionenAruba AirWaveCentral NetzwerkmanagementIMC - Intelligent Management CenterBefehlszeilenschnittstelleWebbrowserKonfigurationsmenüSNMP-ManagerTelnetRMON1FTP, Out-of-Band-Management (seriell RS-232C oder Micro-USB)Die Aruba 2930F Switch-Serie wurde für Kunden entwickelt, die digitale Arbeitsplätze schaffen, und ist die optimale Lösung für mobile Anwender. Diese Layer 3-Switches können mit erweiterten Tools für Sicherheit und Netzmanagement wie Aruba ClearPass Policy Manager, Aruba AirWave und cloudbasiertem Aruba Central unproblematisch bereitgestellt und verwaltet werden. Virtual Switching Framework (VSF) ist eine Stacking-basierte und unkomplizierte Lösung für Unternehmensperipherien, Zweigstellen und kleine und mittelständische Unternehmen. Der 2930F ist leistungsstark und kostengünstig und unterstützt RIP-Routing, Access OSPF, 10-GbE-Uplinks, bis zu 740 W PoE+, solide Servicequalität und erfordert keine Software-Lizenz.NeuerungenAruba Layer-3-Switch-Serie, die sich mit Aruba ClearPass Policy Manager und Aruba AirWave einfach bereitstellen und verwaltet lässtMachen Sie die Dinge einfacher mit Zero-Touch-Bereitstellung (ZTP) und cloudbasierter Aruba Central-UnterstützungSkalieren Sie mit 8 VSF-Stacking-GehäusenPraktische, integrierte 1 Gigabit Ethernet oder 10 Gigabit Ethernet Uplinks mit bis zu 740 W POE+Äußerst leistungsfähige Access-Layer-SwitchesDie Aruba 2930F Switch-Serie ist eine leistungsstarke, sichere und benutzerfreundliche Lösung für Netzwerke in Unternehmensperipherien, Zweigstellen und SMBs.Optimiert für den digitalen Arbeitsplatz mit einheitlichen Management-Tools wie Aruba ClearPass Policy Manager, Aruba Airwave und Aruba Central Besteht eine Verbindung zu Aruba Zugriffspunkten, wird die optimale Konfiguration für POE-Prioritäten, VLAN-Konfiguration und die Eindämmung nicht autorisierter Zugriffspunkte automatisch bereitgestellt.Stacking mit Virtual Switching Framework (VSF) und praktischen, integrierten 1-GbE- oder 10-GbE-Uplinks und PoE+-Modellen sorgen für optimale Leistungen beim Netzwerkzugriff.Die zuverlässigen Layer 3-Funktionen umfassen OSPF-Zugang, statisches und RIP-Routing, ACLs, sFlow und IPv6 - Softwarelizenzen sind nicht erforderlich.Leistung an der PeripherieDie Aruba 2930F Switch-Serie wurde mit einem leistungsstarken Aruba ProVision ASIC entworfen, um ein mobiles Campus-Netzwerk mit SDN-Optimierungen, sehr kurzen Latenzzeiten, verbesserter Paketpufferung und einem anpassbaren Energieverbrauch zu ermöglichen.Höhere Leistung durch auswählbare Warteschlangenkonfigurationen und verknüpfte Arbeitsspeicherpufferung gemäß den spezifischen Anforderungen Ihrer Netzwerkanwendungen.Das Virtual Switching Framework (VSF) virtualisiert bis zu acht physische Switches in einem einzigen logischen Gerät für einfachere, flachere, agilere Netzwerkstrukturen.Unterstützt bis zu 740 W interne PoE+-Leistung für Wireless Access Points, Kameras und Telefone.Funktionen für Sicherheit und Servicequalität, auf die Sie sich verlassen könnenDie Aruba 2930F Switch-Serie umfasst Sicherheits- und QoS-Funktionen zum Aufbau eines Netzwerks, mit dem die sich ständig ändernden Unternehmensrichtlinien und gesetzlichen Bestimmungen eingehalten und Daten sowohl gegen externe als auch gegen interne Angriffe geschützt werden.Flexible Authentifizierungsoptionen umfassen standardbasierte Sicherheitsprotokolle wie 802.1X-, MAC- und Web-Authentifizierung für mehr Sicherheit und richtliniengesteuerte Anwendungsauthentifizierung.Die leistungsfähigen Funktionen zur Steuerung des Zugriffs auf mehreren Ebenen umfassen Quellanschlussfilterung, RADIUS/TACACS+, SSL, Anschlusssicherheit und MAC-Adressensperrung.Vereinfacht mit integrierter kabelgebundener/kabelloser VerwaltungDie Aruba 2930F Switch-Serie unterstützt Aruba ClearPass Policy Manager für einheitliche Richtlinien zwischen Benutzern mit kabelgebundenen und kabellosen Verbindungen und vereinfacht die Implementierung und Verwaltung von Gast-Anmeldedaten, Benutzereinbindung, Netzwerkzugriff, Sicherheit, QoS sowie anderer Netzwerkrichtlinien.Unterstützt Aruba AirWave Netzwerkverwaltungssoftware, um eine gemeinsame Plattform zur Verfügung zu stellen und für kabelgebundene und kabellose Netzwerkgeräte Verwaltung und Überwachung mit Zero-Touch-Bereitstellung zu ermöglichen.Cloud-basiertes, von Aruba Central unterstütztes ManagementRMON und sFlow bieten erweiterte Überwachungs- und Berichtsfunktionen für Statistiken, Protokolle, Alarme und Ereignisse.Durch den Out-of-Band-Ethernet-Managementanschluss wird Management-Datenverkehr vom Netzwerkdatenverkehr getrennt

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
HP 2930F-48G-PPS - Switch, 52-Port, Gigabit Eth...
1.851,13 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Beliebter Gigabit-Zugriffs-Switch mit 52 Anschlüssen mit 370 Watt PoE+-Leistung von Aruba. Dieses Modell hat 48 10-/100-/1000-PoE+-Anschlüsse und 4 1000-/100-SFP-Transceiver-Einschübe für Uplink-Konnektivität. PoE+ wird mit einem Leistungsbudget von 370 Watt unterstütztAnschlüsse48x RJ-45 10/100/1000-PoE+-Anschlüsse mit Auto-Sensing4x SFPSpeicher und ProzessorDual-Core ARM Coretex mit 1.016 MHz1 GB DDR3 SDRAMPaketpuffergröße: 12,38 MB 4,5 MB Eingang/7,875 MB Ausgang4 GB eMMCLatenz1.000 MBit/sLatenzzeit: < 3,8 µsDurchsatzbis zu 77,4 MBit/sSwitching-Leistung104 GBit/sPoE-Merkmale370 W PoE+ManagementfunktionenAruba AirWaveCentral NetzwerkmanagementIMC - Intelligent Management CenterBefehlszeilenschnittstelleWebbrowserKonfigurationsmenüSNMP-ManagerTelnetRMON1FTP, Out-of-Band-Management (seriell RS-232C oder Micro-USB)Die Aruba 2930F Switch-Serie wurde für Kunden entwickelt, die digitale Arbeitsplätze schaffen, und ist die optimale Lösung für mobile Anwender. Diese Layer 3-Switches können mit erweiterten Tools für Sicherheit und Netzmanagement wie Aruba ClearPass Policy Manager, Aruba AirWave und cloudbasiertem Aruba Central unproblematisch bereitgestellt und verwaltet werden. Virtual Switching Framework (VSF) ist eine Stacking-basierte und unkomplizierte Lösung für Unternehmensperipherien, Zweigstellen und kleine und mittelständische Unternehmen. Der 2930F ist leistungsstark und kostengünstig und unterstützt RIP-Routing, Access OSPF, 10-GbE-Uplinks, bis zu 740 W PoE+, solide Servicequalität und erfordert keine Software-Lizenz.NeuerungenAruba Layer-3-Switch-Serie, die sich mit Aruba ClearPass Policy Manager und Aruba AirWave einfach bereitstellen und verwaltet lässtMachen Sie die Dinge einfacher mit Zero-Touch-Bereitstellung (ZTP) und cloudbasierter Aruba Central-UnterstützungSkalieren Sie mit 8 VSF-Stacking-GehäusenPraktische, integrierte 1 Gigabit Ethernet oder 10 Gigabit Ethernet Uplinks mit bis zu 740 W POE+Äußerst leistungsfähige Access-Layer-SwitchesDie Aruba 2930F Switch-Serie ist eine leistungsstarke, sichere und benutzerfreundliche Lösung für Netzwerke in Unternehmensperipherien, Zweigstellen und SMBs.Optimiert für den digitalen Arbeitsplatz mit einheitlichen Management-Tools wie Aruba ClearPass Policy Manager, Aruba Airwave und Aruba Central Besteht eine Verbindung zu Aruba Zugriffspunkten, wird die optimale Konfiguration für POE-Prioritäten, VLAN-Konfiguration und die Eindämmung nicht autorisierter Zugriffspunkte automatisch bereitgestellt.Stacking mit Virtual Switching Framework (VSF) und praktischen, integrierten 1-GbE- oder 10-GbE-Uplinks und PoE+-Modellen sorgen für optimale Leistungen beim Netzwerkzugriff.Die zuverlässigen Layer 3-Funktionen umfassen OSPF-Zugang, statisches und RIP-Routing, ACLs, sFlow und IPv6 - Softwarelizenzen sind nicht erforderlich.Leistung an der PeripherieDie Aruba 2930F Switch-Serie wurde mit einem leistungsstarken Aruba ProVision ASIC entworfen, um ein mobiles Campus-Netzwerk mit SDN-Optimierungen, sehr kurzen Latenzzeiten, verbesserter Paketpufferung und einem anpassbaren Energieverbrauch zu ermöglichen.Höhere Leistung durch auswählbare Warteschlangenkonfigurationen und verknüpfte Arbeitsspeicherpufferung gemäß den spezifischen Anforderungen Ihrer Netzwerkanwendungen.Das Virtual Switching Framework (VSF) virtualisiert bis zu acht physische Switches in einem einzigen logischen Gerät für einfachere, flachere, agilere Netzwerkstrukturen.Unterstützt bis zu 740 W interne PoE+-Leistung für Wireless Access Points, Kameras und Telefone.Funktionen für Sicherheit und Servicequalität, auf die Sie sich verlassen könnenDie Aruba 2930F Switch-Serie umfasst Sicherheits- und QoS-Funktionen zum Aufbau eines Netzwerks, mit dem die sich ständig ändernden Unternehmensrichtlinien und gesetzlichen Bestimmungen eingehalten und Daten sowohl gegen externe als auch gegen interne Angriffe geschützt werden.Flexible Authentifizierungsoptionen umfassen standardbasierte Sicherheitsprotokolle wie 802.1X-, MAC- und Web-Authentifizierung für mehr Sicherheit und richtliniengesteuerte Anwendungsauthentifizierung.Die leistungsfähigen Funktionen zur Steuerung des Zugriffs auf mehreren Ebenen umfassen Quellanschlussfilterung, RADIUS/TACACS+, SSL, Anschlusssicherheit und MAC-Adressensperrung.Vereinfacht mit integrierter kabelgebundener/kabelloser VerwaltungDie Aruba 2930F Switch-Serie unterstützt Aruba ClearPass Policy Manager für einheitliche Richtlinien zwischen Benutzern mit kabelgebundenen und kabellosen Verbindungen und vereinfacht die Implementierung und Verwaltung von Gast-Anmeldedaten, Benutzereinbindung, Netzwerkzugriff, Sicherheit, QoS sowie anderer Netzwerkrichtlinien.Unterstützt Aruba AirWave Netzwerkverwaltungssoftware, um eine gemeinsame Plattform zur Verfügung zu stellen und für kabelgebundene und kabellose Netzwerkgeräte Verwaltung und Überwachung mit Zero-Touch-Bereitstellung zu ermöglichen.Cloud-basiertes, von Aruba Central unterstütztes ManagementRMON und sFlow bieten erweiterte Überwachungs- und Berichtsfunktionen für Statistiken, Protokolle, Alarme und Ereignisse.Durch den Out-of-Band-Ethernet-Managementanschluss wird Management-Datenverkehr vom Netzwerkdatenverkehr getrennt

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
HP 2930F-48GPPSP - Switch, 52-Port, Gigabit Eth...
1.657,09 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Beliebter Gigabit Ethernet- + 10G-Zugriffs-Switch mit 52 Anschlüssen mit 370 Watt PoE+-Leistung von Aruba. Dieses Modell hat 48 10-/100-/1000-PoE+-Anschlüsse und 4 10G-/1G-SFP+-Transceiver-Einschübe für Uplink-Konnektivität. PoE+ wird mit einem Leistungsbudget von 370 Watt unterstützt.Anschlüsse48x RJ-45 10/100/1000-PoE+-Anschlüsse mit Auto-Sensing4x SFP+-Anschlüsse mit 1/10 GbEohne BitübertragungsschichtSpeicher und ProzessorDual-Core ARM Coretex mit 1.016 MHz1 GB DDR3 SDRAMPaketpuffergröße: 12,38 MB 4,5 MB Eingang/7,875 MB Ausgang4 GB eMMCLatenz1.000 MBit/sLatenzzeit: < 3,8 µs10 GBit/s Latenzzeit: < 1,6 µsDurchsatzbis zu 112 MBit/sSwitching-Leistung176 GBit/sPoE-Merkmale370 W PoE+ManagementfunktionenAruba AirWaveCentral NetzwerkmanagementIMC - Intelligent Management CenterBefehlszeilenschnittstelleWebbrowserKonfigurationsmenüSNMP-ManagerTelnetRMON1FTP, Out-of-Band-Management (seriell RS-232C oder Micro-USB)Die Aruba 2930F Switch-Serie wurde für Kunden entwickelt, die digitale Arbeitsplätze schaffen, und ist die optimale Lösung für mobile Anwender. Diese Layer 3-Switches können mit erweiterten Tools für Sicherheit und Netzmanagement wie Aruba ClearPass Policy Manager, Aruba AirWave und cloudbasiertem Aruba Central unproblematisch bereitgestellt und verwaltet werden. Virtual Switching Framework (VSF) ist eine Stacking-basierte und unkomplizierte Lösung für Unternehmensperipherien, Zweigstellen und kleine und mittelständische Unternehmen. Der 2930F ist leistungsstark und kostengünstig und unterstützt RIP-Routing, Access OSPF, 10-GbE-Uplinks, bis zu 740 W PoE+, solide Servicequalität und erfordert keine Software-Lizenz.NeuerungenAruba Layer-3-Switch-Serie, die sich mit Aruba ClearPass Policy Manager und Aruba AirWave einfach bereitstellen und verwaltet lässtMachen Sie die Dinge einfacher mit Zero-Touch-Bereitstellung (ZTP) und cloudbasierter Aruba Central-UnterstützungSkalieren Sie mit 8 VSF-Stacking-GehäusenPraktische, integrierte 1 Gigabit Ethernet oder 10 Gigabit Ethernet Uplinks mit bis zu 740 W POE+Äußerst leistungsfähige Access-Layer-SwitchesDie Aruba 2930F Switch-Serie ist eine leistungsstarke, sichere und benutzerfreundliche Lösung für Netzwerke in Unternehmensperipherien, Zweigstellen und SMBs.Optimiert für den digitalen Arbeitsplatz mit einheitlichen Management-Tools wie Aruba ClearPass Policy Manager, Aruba Airwave und Aruba Central Besteht eine Verbindung zu Aruba Zugriffspunkten, wird die optimale Konfiguration für POE-Prioritäten, VLAN-Konfiguration und die Eindämmung nicht autorisierter Zugriffspunkte automatisch bereitgestellt.Stacking mit Virtual Switching Framework (VSF) und praktischen, integrierten 1-GbE- oder 10-GbE-Uplinks und PoE+-Modellen sorgen für optimale Leistungen beim Netzwerkzugriff.Die zuverlässigen Layer 3-Funktionen umfassen OSPF-Zugang, statisches und RIP-Routing, ACLs, sFlow und IPv6 - Softwarelizenzen sind nicht erforderlich.Leistung an der PeripherieDie Aruba 2930F Switch-Serie wurde mit einem leistungsstarken Aruba ProVision ASIC entworfen, um ein mobiles Campus-Netzwerk mit SDN-Optimierungen, sehr kurzen Latenzzeiten, verbesserter Paketpufferung und einem anpassbaren Energieverbrauch zu ermöglichen.Höhere Leistung durch auswählbare Warteschlangenkonfigurationen und verknüpfte Arbeitsspeicherpufferung gemäß den spezifischen Anforderungen Ihrer Netzwerkanwendungen.Das Virtual Switching Framework (VSF) virtualisiert bis zu acht physische Switches in einem einzigen logischen Gerät für einfachere, flachere, agilere Netzwerkstrukturen.Unterstützt bis zu 740 W interne PoE+-Leistung für Wireless Access Points, Kameras und Telefone.Funktionen für Sicherheit und Servicequalität, auf die Sie sich verlassen könnenDie Aruba 2930F Switch-Serie umfasst Sicherheits- und QoS-Funktionen zum Aufbau eines Netzwerks, mit dem die sich ständig ändernden Unternehmensrichtlinien und gesetzlichen Bestimmungen eingehalten und Daten sowohl gegen externe als auch gegen interne Angriffe geschützt werden.Flexible Authentifizierungsoptionen umfassen standardbasierte Sicherheitsprotokolle wie 802.1X-, MAC- und Web-Authentifizierung für mehr Sicherheit und richtliniengesteuerte Anwendungsauthentifizierung.Die leistungsfähigen Funktionen zur Steuerung des Zugriffs auf mehreren Ebenen umfassen Quellanschlussfilterung, RADIUS/TACACS+, SSL, Anschlusssicherheit und MAC-Adressensperrung.Vereinfacht mit integrierter kabelgebundener/kabelloser VerwaltungDie Aruba 2930F Switch-Serie unterstützt Aruba ClearPass Policy Manager für einheitliche Richtlinien zwischen Benutzern mit kabelgebundenen und kabellosen Verbindungen und vereinfacht die Implementierung und Verwaltung von Gast-Anmeldedaten, Benutzereinbindung, Netzwerkzugriff, Sicherheit, QoS sowie anderer Netzwerkrichtlinien.Unterstützt Aruba AirWave Netzwerkverwaltungssoftware, um eine gemeinsame Plattform zur Verfügung zu stellen und für kabelgebundene und kabellose Netzwerkgeräte Verwaltung und Überwachung mit Zero-Touch-Bereitstellung zu ermöglichen.Cloud-basiertes, von Aruba Central unterstütztes ManagementRMON und sFlow bieten erweiterte Überwachungs- und Berichtsfunktionen für Statistiken, Protokolle, Alarme und Ereignisse.Durch den Out-of-Band-Ethernet-Managementanschluss wird Management-Datenverkehr vom Netzwerkdatenverkehr getrennt

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
HP 2930F-8G-PPSP - Switch, 10-Port, Gigabit Eth...
984,95 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Beliebter Gigabit-Zugriffs-Switch mit 10 Anschlüssen mit PoE+ und 10G-Uplinks von Aruba. Dieses Modell hat 8 10-/100-/1000-PoE+-Anschlüsse und 2 10G-/1G-SFP+-Transceiver-Einschübe für Uplink-Konnektivität. PoE+ wird mit einem Leistungsbudget von 125 Watt unterstützt.Anschlüsse8x RJ-45 10/100/1000-PoE+-Anschlüsse mit Auto-Sensing2x SFP+-Anschlüsse mit 1/10 GbEohne BitübertragungsschichtSpeicher und ProzessorDual-Core ARM Coretex A9 mit 1.016 MHz1 GB DDR3 SDRAMPaketpuffergröße: 12,38 MB 4,5 MB Eingang/7,785 Ausgang4 GB eMMCLatenz1.000 MBit/sLatenzzeit: < 3,8 µs10 GBit/s Latenzzeit: < 1,6 µsDurchsatzbis zu 41,7 MBit/sSwitching-Leistung56 GBit/sPoE-Merkmale125 W PoE+ManagementfunktionenAruba AirWaveCentral NetzwerkmanagementIMC - Intelligent Management CenterBefehlszeilenschnittstelleWebbrowserKonfigurationsmenüSNMP-ManagerTelnetRMON1FTP, Out-of-Band-Management (seriell RS-232C oder Micro-USB)Die Aruba 2930F Switch-Serie wurde für Kunden entwickelt, die digitale Arbeitsplätze schaffen, und ist die optimale Lösung für mobile Anwender. Diese Layer 3-Switches können mit erweiterten Tools für Sicherheit und Netzmanagement wie Aruba ClearPass Policy Manager, Aruba AirWave und cloudbasiertem Aruba Central unproblematisch bereitgestellt und verwaltet werden. Virtual Switching Framework (VSF) ist eine Stacking-basierte und unkomplizierte Lösung für Unternehmensperipherien, Zweigstellen und kleine und mittelständische Unternehmen. Der 2930F ist leistungsstark und kostengünstig und unterstützt RIP-Routing, Access OSPF, 10-GbE-Uplinks, bis zu 740 W PoE+, solide Servicequalität und erfordert keine Software-Lizenz.NeuerungenAruba Layer-3-Switch-Serie, die sich mit Aruba ClearPass Policy Manager und Aruba AirWave einfach bereitstellen und verwaltet lässtMachen Sie die Dinge einfacher mit Zero-Touch-Bereitstellung (ZTP) und cloudbasierter Aruba Central-UnterstützungSkalieren Sie mit 8 VSF-Stacking-GehäusenPraktische, integrierte 1 Gigabit Ethernet oder 10 Gigabit Ethernet Uplinks mit bis zu 740 W POE+Äußerst leistungsfähige Access-Layer-SwitchesDie Aruba 2930F Switch-Serie ist eine leistungsstarke, sichere und benutzerfreundliche Lösung für Netzwerke in Unternehmensperipherien, Zweigstellen und SMBs.Optimiert für den digitalen Arbeitsplatz mit einheitlichen Management-Tools wie Aruba ClearPass Policy Manager, Aruba Airwave und Aruba Central Besteht eine Verbindung zu Aruba Zugriffspunkten, wird die optimale Konfiguration für POE-Prioritäten, VLAN-Konfiguration und die Eindämmung nicht autorisierter Zugriffspunkte automatisch bereitgestellt.Stacking mit Virtual Switching Framework (VSF) und praktischen, integrierten 1-GbE- oder 10-GbE-Uplinks und PoE+-Modellen sorgen für optimale Leistungen beim Netzwerkzugriff.Die zuverlässigen Layer 3-Funktionen umfassen OSPF-Zugang, statisches und RIP-Routing, ACLs, sFlow und IPv6 - Softwarelizenzen sind nicht erforderlich.Leistung an der PeripherieDie Aruba 2930F Switch-Serie wurde mit einem leistungsstarken Aruba ProVision ASIC entworfen, um ein mobiles Campus-Netzwerk mit SDN-Optimierungen, sehr kurzen Latenzzeiten, verbesserter Paketpufferung und einem anpassbaren Energieverbrauch zu ermöglichen.Höhere Leistung durch auswählbare Warteschlangenkonfigurationen und verknüpfte Arbeitsspeicherpufferung gemäß den spezifischen Anforderungen Ihrer Netzwerkanwendungen.Das Virtual Switching Framework (VSF) virtualisiert bis zu acht physische Switches in einem einzigen logischen Gerät für einfachere, flachere, agilere Netzwerkstrukturen.Unterstützt bis zu 740 W interne PoE+-Leistung für Wireless Access Points, Kameras und Telefone.Funktionen für Sicherheit und Servicequalität, auf die Sie sich verlassen könnenDie Aruba 2930F Switch-Serie umfasst Sicherheits- und QoS-Funktionen zum Aufbau eines Netzwerks, mit dem die sich ständig ändernden Unternehmensrichtlinien und gesetzlichen Bestimmungen eingehalten und Daten sowohl gegen externe als auch gegen interne Angriffe geschützt werden.Flexible Authentifizierungsoptionen umfassen standardbasierte Sicherheitsprotokolle wie 802.1X-, MAC- und Web-Authentifizierung für mehr Sicherheit und richtliniengesteuerte Anwendungsauthentifizierung.Die leistungsfähigen Funktionen zur Steuerung des Zugriffs auf mehreren Ebenen umfassen Quellanschlussfilterung, RADIUS/TACACS+, SSL, Anschlusssicherheit und MAC-Adressensperrung.Vereinfacht mit integrierter kabelgebundener/kabelloser VerwaltungDie Aruba 2930F Switch-Serie unterstützt Aruba ClearPass Policy Manager für einheitliche Richtlinien zwischen Benutzern mit kabelgebundenen und kabellosen Verbindungen und vereinfacht die Implementierung und Verwaltung von Gast-Anmeldedaten, Benutzereinbindung, Netzwerkzugriff, Sicherheit, QoS sowie anderer Netzwerkrichtlinien.Unterstützt Aruba AirWave Netzwerkverwaltungssoftware, um eine gemeinsame Plattform zur Verfügung zu stellen und für kabelgebundene und kabellose Netzwerkgeräte Verwaltung und Überwachung mit Zero-Touch-Bereitstellung zu ermöglichen.Cloud-basiertes, von Aruba Central unterstütztes ManagementRMON und sFlow bieten erweiterte Überwachungs- und Berichtsfunktionen für Statistiken, Protokolle, Alarme und Ereignisse.Durch den Out-of-Band-Ethernet-Managementanschluss wird Management-Datenverkehr vom Netzwerkdatenverkehr getrennt

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
HP 2540-24G-SP - Switch, 28-Port, Gigabit Ether...
958,30 € *
zzgl. 5,80 € Versand

28 Anschlüsse, Lite Layer 3, voll verwaltet, Cloud-fähiger Gigabit-Zugang. Dieses Modell hat 24 10-/100-/1000-Gigabit-Anschlüsse und vier 10-Gigabit-SFP+-Anschlüsse für HochgeschwindigkeitskonnektivitätAnschlüsse24x RJ-45 10/100/1000-Anschlüsse mit Auto-Sensing4x SFP+-Anschlüsse mit 1/10 GbEohne BitübertragungsschichtSpeicher und ProzessorDual-Core ARM Coretex A9 mit 1.016 MHz1 GB DDR3 SDRAMPaketpuffergröße: 12,38 MB 4,5 MB Eingang/7,875 MB Ausgang4 GB eMMCLatenz1.000 MBit/sLatenzzeit: < 3,8 µs10 GBit/s Latenzzeit: < 1,6 µsDurchsatzbis zu 95,2 MBit/sSwitching-Leistung128 GBit/sManagementfunktionenAruba AirWave NetzwerkverwaltungIMC - Intelligent Management CenterCommand Line InterfaceWeb-BrowserKonfigurationsmenüSNMP-ManagerTelnetRMON1FTPOut-of-Band-Management (seriell RS-232C oder MicroUSB)Die Aruba 2540 Switch-Serie wurde für den digitalen Arbeitsplatz konzipiert und ist die optimale Lösung für mobile Anwender. Dieser Layer 2-Access-Switch ist dank erweiterter Tools für Sicherheit und Netzwerkverwaltung wie Aruba ClearPass Policy Manager und Aruba AirWave einfach bereitzustellen und zu verwalten. Mit der Unterstützung des Cloud-basierten Aruba Central können Sie abgelegene Standorte ohne oder mit geringer IT-Ausstattung einfach einrichten. Der 2540 bietet Funktionen für Unternehmenscampus, KMU und Zweigstellen auf Einstiegsebene. Er bietet integrierte 10-GbE-Uplinks, solide Servicequalität, statisches und RIP-Routing, IPv6, PoE+-Modelle und erfordert keine Software-Lizenz.NeuerungenEine für mobile Anwender optimierte Aruba Layer-2-Switch-Serie, die sich mit Aruba ClearPass Policy Manager und Aruba AirWave leicht bereitstellen und verwaltet lässtUnterstützt Cloud-basierte Verwaltung mit Aruba CentralPraktische, integrierte 10-GbE-UplinksBis zu 370 W PoE+ für die Versorgung von Zugangspunkten, Kameras und IoT-GerätenEinfache Implementierung dank Zero-Touch-BereitstellungAccess Layer Switches, die via Cloud verwaltet werden können, erleichtern Ihnen allesDie Aruba 2540 Switch-Serie liefert Switch-Funktionen auf Einstiegsebene für den Unternehmenscampus, SMB und Zweigstellen. Sie sind mit Aruba ClearPass Policy Manager, Aruba AirWave und Cloud-basiertem Aruba Central leicht einzusetzen und zu verwalten.Besteht eine Verbindung zu Aruba Zugriffspunkten, wird die optimale Konfiguration für POE-Prioritäten, VLAN-Konfiguration und die Eindämmung nicht autorisierter Zugriffspunkte automatisch bereitgestellt.Zero-Touch-Bereitstellung erlaubt den schnellen und unproblematischen Einsatz an Standorten ohne bzw. mit geringer technischer Ausstattung.Praktische integrierte Wirespeed 10-GbE-Uplinks und PoE+-Modelle liefern außergewöhnliche Leistungen beim Netzwerkzugriff.Die zuverlässigen Layer-2-Funktionen umfassen statisches und RIP-Routing, Zugriffssteuerungslisten, sFlow sowie IPv6 - Softwarelizenzen sind dabei nicht erforderlich.Leistung an der PeripherieDie Aruba 2540 Switch-Serie ist mit einem leistungsfähigen ProVision ASIC ausgestattet, der sehr kurze Latenzzeiten, eine bessere Paketpufferung sowie einen anpassbaren Energieverbrauch bietet.Höhere Leistung durch auswählbare Warteschlangenkonfigurationen und verknüpfte Arbeitsspeicherpufferung gemäß den spezifischen Anforderungen Ihrer Netzwerkanwendungen.Bewältigt bis zu 370 W interner PoE+-Gesamtleistung, auf die einzelnen Ports für drahtlose Zugangspunkte, Kameras und IoT-Geräte verteiltEingebaute 10-GbE-Uplinks verringern die Überlastung der Aggregations-/Core-Switches.Sicherheitsfunktionen und Quality of Service (QoS), auf die Sie sich verlassen könnenDie Aruba 2540 Switch-Serie umfasst Sicherheits- und QoS-Funktionen zum Aufbau eines Netzwerks, mit dem die sich ständig ändernden Unternehmensrichtlinien und gesetzlichen Bestimmungen eingehalten und Daten sowohl gegen externe als auch gegen interne Bedrohungen geschützt werden.Flexible Authentifizierungsoptionen umfassen standardbasierte Sicherheitsprotokolle wie 802.1X-, MAC- und Web-Authentifizierung für mehr Sicherheit und richtliniengesteuerte Anwendungsauthentifizierung.Die leistungsfähigen Funktionen zur Steuerung des Zugriffs auf mehreren Ebenen umfassen Quellanschlussfilterung, RADIUS/TACACS+, SSL, Anschlusssicherheit und MAC-Adressensperrung.Vereinfacht mit integrierter kabelgebundener/kabelloser VerwaltungDie Aruba 2540 Switch-Serie unterstützt Aruba ClearPass Policy Manager für eine einheitliche Richtlinienverwaltung zwischen Benutzern drahtgebundener und drahtloser Verbindungen und vereinfacht die Implementierung und Verwaltung von Gäste-Login, Benutzereinbindung,Netzwerkzugriff, Sicherheit, QoS und anderer Netzwerkrichtlinien.Stellt mit Aruba AirWave und Aruba Central eine gemeinsame Plattform für Zero-Touch-Bereitstellungsmanagement sowie Monitoring für drahtgebundene und drahtlose Netzwerke zur Verfügung.Eine eingebaute programmierbare und benutzerfreundliche REST API-Schnittstelle ermöglicht die Automatisierung der Konfiguration für Mobile First-Campus-Netzwerke.RMON und sFlow bieten erweiterte Überwachungs- und Berichtsfunktionen für Statistiken, Protokolle, Alarme und Ereignisse.Unterstützt mit der gleichen Hardware sowohl Central in der Cloud als auch AirWave vor Ort und ermöglicht damit Änderungen der Management-Plattform, ohne die Switching-Infrastruktur komplett auszutauschen.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Hewlett Packard Enterprise Aruba Central - Abon...
165,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Aruba Central - Abonnement-Lizenz (3 Jahre) - 1 Token - ESD Gruppe Anwendungen Hersteller Hewlett Packard Enterprise Hersteller Art. Nr. JY926AAE EAN/UPC Produktbeschreibung: Aruba Central - Abonnement-Lizenz (3 Jahre) Produkttyp Abonnement-Lizenz - 3 Jahre Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Onlineservices - Remoteüberwachung & -verwaltung, Online- & Appliance-basierte Services - Cloud-Computing-Software Anzahl Lizenzen 1 Token Lizenzdetails ESD Ausführliche Details Allgemein Kategorie Online- & Appliance-basierte Services - Remoteüberwachung & -verwaltung, Cloud-Computing-Software Produkttyp Abonnement-Lizenz - 3 Jahre Lizenzierung Lizenztyp 1 Token Details ESD

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot