Stöbern Sie durch unsere Angebote (59 Treffer)

Microsoft Exchange Server 2019 Standard: 1 User...
Beliebt
59,65 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie möchten die neue Version vom Exchange Server für einen spezifischen Mitarbeiter beziehungsweise generell Nutzer lizenzieren? Dann können Sie die dafür notwendige Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 User CALs hier bei Lizenzfuchs clever online kaufen und sich anschließend direkt in digitaler Form liefern lassen. Selbstverständlich handelt es sich um nagelneue Lizenzen, welche zudem dauerhaft gültig sind und alle Sprachen der Software unterstützen. Microsoft Exchange Server 2019 Standard: 1 User CAL – warum sich diese Lizenzierung für Sie lohnt Die User CALs sind bei Microsoft seit jeher das Gegenstück zu den Device CALs. User CALs lizenzieren einen bestimmten Anwender, der folglich an jedem beliebigen Gerät auf den Exchange Server 2019 zugreifen kann - Einschränkungen dahingehend existieren nicht. Besonders dann eine gute Lösung, wenn in Ihrem Unternehmen ein bestimmter Mitarbeiter mit der Verwaltung vertraut ist. Dieser könnte für den Zugriff beispielsweise seinen PC am Arbeitsplatz im Büro oder auch ein mobiles Endgerät beziehungsweise einen Laptop nutzen. Das ändert sich mit der Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 User CAL Bei der Lizenzierung ist alles gleich geblieben, natürlich haben die Verantwortlichen bei Microsoft aber erheblich an der Software selbst gearbeitet. Der Exchange Server 2019 in der Standard Edition unterstützt bis zu fünf Postfachdatenbanken und verfügt über die aktuellsten Sicherheitsstandards, zudem existieren spezielle Features, die gegenüber einen Datenverlust schützen. Die maximale Unterstützung der Prozessorkerne wurde ebenfalls angehoben - von den 24 Prozessoren in der 2016 Edition bis hin zu den aktuell maximal 48 Prozessoren beim Exchange Server 2019. Das Calendaring-Modell, welches in der Office-Suite sein Debüt feierte, ist ebenfalls in Exchange enthalten und kann frei genutzt werden, wenn Sie die Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 User CAL clever online kaufen. Administratoren bekommen dadurch noch mehr Möglichkeiten geboten, außerdem lassen sich Kalender fortan einfacher zwischen mehreren Mitarbeitern beziehungsweise Personen verwalten. Die Bing-Suche ersetzt indes vollständig die schon etwas angestaubte FAST-Suche. Suchindizes und Suchinformationen sind deshalb seit der 2019er-Version ein fester Bestandteil vom Exchange Server. Voice Mail Features werden fortan über die Cloud Voice Mail abgewickelt - hierfür sind wahlweise Skype for Business 2019 oder Microsoft Office 365 notwendig. Jetzt Microsoft Exchange Server 2019 Std: 1 User CAL online clever kaufen Entscheiden Sie sich für die Weiterentwicklung von einem bewährten Produkt, welches unzählige Anwender rund um den Globus begeistert. Wenn Sie die Microsoft Exchange Server 2019 Std 1 User CAL bei Lizenzfuchs kaufen, haben Sie nebst der Garantie einer SSL-Verschlüsselung auch viele Zahlungsmittel zur Auswahl.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Exchange Server 2013 Standard
Top-Produkt
377,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Microsoft Exchange Server 2013 Standard- Die optimale Version für kleine bis mittelständische Unternehmen Wenn Sie für Ihr Unternehmen die perfekte Lösung für eine effiziente E-Mail Kommunikation suchen, dann ist der Microsoft Exchange Server 2013 Standard eine gute Wahl. Bei Ihrer Entscheidung für die Standard Edition können Sie auf bis zu 5 Datenbanken zugreifen. Unabhängig davon, ob Sie Ihren Server selbst, als Hybrid Lösung oder als Online Service in der MS Cloud nutzen: Der Exchange Server realisiert mehr Sicherheit und Kontrolle. So wurde bei dieser Version ein Virenscanner integriert, und die Shadow-Redundanz ermöglicht eine hohe Verfügbarkeit für Nachrichten während des gesamten Übertragungs-Zeitraums. Dieser integrierte Virenscanner erstellt eine redundante Kopie aller empfangenen Nachrichten. Ebenso wurden Änderungen hinsichtlich der Verwaltung sowie der Funktionalität vorgenommen. Sie erstrecken sich auf die Serverrollen, die Verwaltungskonsole sowie die Outlook-Anbindung. Insgesamt gesehen, baut Microsoft Exchange Server 2013 Standard zwar auf der Architektur der Version 2010 auf, sie wurde jedoch bezüglich der Vereinfachung in den Bereichen Fehlerisolierung, Hardwarenutzung sowie Skalierung neu gestaltet. Der Microsoft Exchange Server 2013 Standard: Neue Funktionen, Dienste und Technologien Mit diesem Erzeugnis wurde die Exchange Server-Produktlinie durch eine umfangreiche Auswahl neuer Technologien, Dienste und Funktionen erweitert mit dem Ziel, sowohl Benutzer als auch Organisationen dahingehend zu unterstützen, ihre Kommunikationswege flexibel, kosteneffizient, transparent und übersichtlich zu gestalten. Darüber hinaus vereinfachen viele Tools die Verwaltung und Ablage gemeinsamer E-Mails, Termine, Kontakte und Aufgaben. Auf diese Weise erwerben Sie mit diesem Produkt das ideale Equipment für eine leistungsfähige Zusammenarbeit. Von jedem Ort aus haben Sie Zugriff auf Ihre Daten und können Ihre Firmen-E-Mails auf den eigenen Servern hosten. Die Funktion "Intelligente Suche" Dem sozialen Miteinander kommt aktuell eine besondere Bedeutung zu. Das Tool "Intelligente Suche" wertet dabei das Verhalten zur Verbesserung der Suchergebnisse im Microsoft Exchange Server 2013 Standard hinsichtlich der Zusammenarbeit sowie der Kommunikation aus. Weiterhin können User Kontakte aus mehreren Quellen bündeln, um sich eine jeweilige Sicht auf eine Person zu verschaffen, da aus diversen Stellen abgerufene Informationen miteinander zusammengefügt werden. Innovative, verbesserte Oberfläche Die Microsoft Outlook Web App sowie Microsoft Outlook 2013 wurden mit einer neuen und aktualisierten Benutzeroberfläche ausgestattet. Die App mit dieser Verbesserung unterstützt nun auch die Nutzung von Touchscreens, wodurch die Exchange-Verwendung auf mobilen Geräten deutlich optimiert wurde. Optimierte Integration mit Lync und SharePoint Der Microsoft Exchange Server 2013 Standard gewährleistet aufgrund von Compliance-eDiscovery und Websitepostfächern eine verbesserte Integration mit Microsoft Lync 2013 sowie Microsoft SharePoint 2013. Diese beiden Produkte gemeinsam bieten einige Features, die unter anderem die Zusammenarbeit mit Websitepostfächern gestatten. Unterstützung zur Erfüllung wachsender Erfordernisse auf dem Gebiet der Richtlinientreue Electronic Discovery sowie die Einhaltung der Richtlinientreue sind für viele Organisationen eine echte Herausforderung. Dabei unterstützt Sie der Microsoft Exchange Server 2013 Standard nicht nur in der Suche und im Finden von Daten innerhalb von Exchange, sondern auch innerhalb der kompletten Organisation, denn Sie können, aufgrund der verbesserten Such- und Indexfunktionen, neben Exchange 2013, ebenso den Windows-Dateiserver sowie SharePoint 2013 und Lync 2013 durchsuchen. Im Zusammenhang mit der Funktion zur Abwendung von Datenverlust wie der Strategie Data Loss Prevention (DLP) besteht für Organisationen darüber hinaus die Möglichkeit, zu verhindern, dass User aus Versehen vertrauliche Informationen an nicht autorisierte Personen versenden. Dabei ermöglicht Ihnen diese Strategie mithilfe einer detaillierten Inhaltsanalyse die Überwachung sowie den Schutz vertraulicher Daten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 Essentials
Unser Tipp
248,56 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2012 Essentials eignet sich vor allem für kleine Unternehmen, die auf der Suche sind nach einer zentralen Datenablage und einer unkomplizierten Benutzerverwaltung im Netzwerk. Neben der schnellen Einrichtung und der eingängigen Bedienung besticht das System vor allem durch einen großen Funktionsumfang. Ein Installationsassistent hilft Ihnen bei der Einrichtung von Windows Server 2012 Essentials, sodass Sie auch ohne tiefergehende EDV-Kenntnisse Ihr Netzwerk errichten. Nutzen Sie Server 2012 Essentials für bis zu 25 Benutzer oder 50 Geräte, ohne zusätzlich User Cals zu erwerben. Die Verwaltungsaufgaben sind über ein spezielles Dashboard zu erledigen durch das Sie stets den Überblick bewahren. Für alle Aufgaben haben Sie die Möglichkeit, einen integrierten Assistenten zu nutzen. Wichtige Funktionen zur Verwaltung des Systems Neben dem bereits erwähnten Dashboard und Installationsagenten können Daten mit Hilfe des Dateiversionsverlaufs einfach und schnell wiederhergestellt werden. Im Dashboard ist es Ihnen zudem möglich, Zugriffsrechte festzulegen und zu verwalten. Ein Remotewebzugriff sorgt für die Fernwartung des Servers in Windows Server 2012 Essentials. Verlorene Daten gehören der Vergangenheit an Windows Server Essentials 2012 stellt Ihnen einen Agenten an die Seite, der nach erfolgreicher Installation automatisch alle Arbeitsstationen auf dem Server sichert. Die häufige Praxis in kleinen Unternehmen, dass Daten der Benutzer nicht zentral auf dem Server, sondern nur auf dem jeweiligen Arbeitsplatz gespeichert werden, ist damit passé. Geht ein Rechner kaputt, können alle Inhalte per USB-Stick oder CD schnell und einfach vom Server wiederhergestellt werden. Der Dateiversionsverlauf sichert automatisch und mehrmals am Tag geänderte Dateien. Windows Essentials 2012 harmoniert optimal mit Windows 8. Arbeiten unabhängig vom Ort Microsoft Windows Server 2012 Essentials bietet Ihnen die Option, dass Sie über das Internet auf die einzelnen Verwaltungstools des Servers zugreifen. Von unterwegs und damit ganz flexibel können Sie als Administrator Fernwartungen vornehmen und den Server verwalten. Es ist beispielsweise problemlos möglich, dass Anwender mit der nötigen Freigabe von zu Hause über das Internet auf Daten des Servers zugreifen – ohne von der eigenen Arbeitsstation abhängig zu sein. Die Konfiguration der Zugangsrechte können Sie im Dashboard regeln. Somit können Sie mit Windows Essentials 2012 jederzeit auf Ihre Daten zugreifen und damit von überall arbeiten. Windows Server 2012 Essentials kann mit bis zu zwei Prozessoren ausgeführt werden und ist somit ein ideales, günstiges Serversystem für kleine Unternehmen, das sich durch eine leichte Bedienung und vielfältige Funktionen auszeichnet. Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 Standard
Unser Tipp
159,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server Standard 2012 ist der Nachfolger von Windows Server 2008 R2 und bietet Ihnen die moderne Bedienoberfläche von Windows 8, diverse neue Funktionen und Programme sowie typische Serverfeatures mit hoher Performance. Die aus Windows 8 bekannte Modern-Userinterface-Oberfläche wird auch bei Windows 2012 Server Standard verwendet. Dadurch wird die Bedienung per Touchscreen optimiert. Wollen Sie auf diese Bedienoberfläche verzichten, haben Sie die Möglichkeit der Core-Installation. Mit diesem Schritt konfigurieren Sie Microsoft Windows Server Standard 2012 mittels PowerShell und Windows-Eingabeaufforderung. Die Core-Installation ist standardmäßig eingestellt und schafft ein Plus an Performance für die Anwendungen. Insbesondere beim Einsatz von SQL-Server oder Hyper-V wird Ihnen dieser Vorteil auffallen. Neue Oberfläche für eine leichte Suche In Windows 2012 Server Standard gibt es einen überarbeiteten Task-Manager, der laufende Prozesse kategorisiert, inaktive Anwendungen zur Leistungssteigerung anhält und durch die neue Oberfläche die Suche von Applikationen vereinfacht. Hinzu kommen folgende Funktionen wie Active Directory Domain Services, die aktuelle Virtualisierungsplattform Hyper-V und Microsoft Windows Azure, die Windows Server Standard 2012 zu einem optimalen Server-Betriebssystem machen. SMB 3.0, Windows Azure und Hyper-V Microsoft stellt Ihnen ein zuverlässiges Betriebssystem für Ihren Serverbetrieb zur Verfügung, das durch ein modernes Userinterface für die Touchscreen-Bedienung optimiert wurde, die Protokollversion SMB 3.0 wird unterstützt, wodurch Sie schnelleren Zugriff auf Dateifreigaben haben und das PowerShell 3.0 zur Verwaltung von Systemeinstellungen. Windows 2012 Server Standard gibt Ihnen zudem Windows Azure an die Hand, das als Feature zur Sicherung des Servers in der Azure-Cloud dient sowie den Internet Information Service 8.0 zur Verwaltung von Extended-Validation-Zertifikaten. Die verbesserte Virtualisierungsplattform Hyper-V bietet Ihnen eine optimierte Leistungsfähigkeit sowie DirectAccess, bei dem der Server nun auch Technologien zur IPv6-Überbrückung beinhaltet und somit keine PKI mehr benötigt. Sichere Verwaltung Ihrer Daten Die dynamische Zugriffssteuerung (Dynamic Access Control) ist die neue Sicherheitsfunktion bei Windows 2012 Server Standard. Sie regelt den Dateienzugriff über Metadaten und arbeitet parallel zu den Active-Directory-Sicherheitslinien. Die dynamische Zugriffssteuerung gewährleistet beispielsweise, dass ein unbefugter Zugriff nach dem Verschieben einer Datei in andere Verzeichnisse unterbunden wird. Eine Sicherung der Dateien erfolgt dabei im Hintergrund. Die Entwickler von Windows Server Standard 2012 führen mit dieser Version das neue Dateisystem ReFS ein, das als Ergänzung zum gängigen NTFS dient und speziell für Server zur Datenspeicherung entwickelt wurde. Das Serverbetriebssystem ermöglicht den Gebrauch von zwei physischen Prozessoren. Durch den Einsatz von zwei zusätzlichen virtuellen Instanzen eignet sich Windows 2012 Server Standard optimal für kleine und mittelständische Unternehmen. Features: - 5 User CAL's Versandart Beim Kauf entscheiden Sie selbst, ob Sie das Produkt sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Klicken Sie einfach in der Auswahl die bevorzugte Variante an und legen Sie das Produkt in den Warenkorb.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Project 2019 Professional
Highlight
497,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Die leistungsstarke Microsoft Project Professional 2019 Edition zeichnet sich neben Erweiterungen bei den Funktionen unter anderem durch Schnittstellen zu MS SharePoint, Project Server und Skype aus. Die zahlreichen Vorteile spielt die Software auf dem Windows 10 Betriebssystem in ganzer Linie aus, auf älteren Windows Versionen wird sie hingegen nicht unterstützt. Mit MS Project Professional 2019 werden vor allem Projektmanager in Unternehmen angesprochen, die ihre einzelnen Projekte entsprechend planen, verwalten, dokumentieren und später analysieren. Die Funktionen der Software im Überblick Projektmanagement-Software zur Projektverwaltung im Team automatisierte Planungstools integrierte Reports Zusammenarbeit in Echtzeit Was-wäre-wenn-Szenarios für optimale Aufgabenzuweisungen Anfangs- und Endtermine auf der Grundlage von Abhängigkeiten automatisch eintragen Komplexe Zeitpläne mit mehreren Zeitachsen visualisieren Gantt-Diagramm Schnittstellen zu MS SharePoint, Project Server & Skype Systemanforderungen für MS Project Professional 2019 Betriebssystem: Windows 10, Windows Server 2019 Prozessor: 1,6 GHz oder schneller RAM: 4 GB, 2 GB (32-Bit) Festplattenspeicher: 4 GB Bildschirmauflösung: 1280 x 768 Internetzugang Mit Microsoft Project Professional 2019 organisiert bleiben Eine optimierte Organisation ist in Unternehmen elementar, sowohl aus Sicht des Unternehmens selber als auch aus der des jeweiligen Projektmanagers. Microsoft Project Professional 2019 schließt die Lücke in der Projektverwaltung, indem die Software tatkräftige Unterstützung in der Planung, Verwaltung und späteren Analyse liefert. Dank zahlreicher Möglichkeiten, auch in visuell unterstützter Art und Weise, wird Projektmanagern die Verwaltung maßgeblich erleichtert. Damit avanciert Project Pro 2019 zur starken Hilfe, um Projekte dauerhaft auf Kurs zu halten und bereits existente Abläufe ebenso zu optimieren, wie neue Prozesse bereits umfassend zu planen. Dank der vertrauen Arbeitsoberfläche, wie gewohnt im typischen Kachel-Look, können Projektaufgaben und Arbeitsabläufe einzeln und mit anderen zusammen überwacht werden. Schnittstellen zu Skype und Co. sorgen dafür, dass sich Projektpläne und Visualisierungen unmittelbar teilen lassen, verbessern die Kommunikation im Unternehmen und fügen sich nahtlos in das Gerüst von Project Professional 2019 ein. Die Support-Laufzeit ist auf sieben Jahre bemessen, außerdem wird eine praktische "click and run" Installation ohne die Bindung an den MSI Installer offeriert, wodurch sich das hilfreiche Profi-Programm noch schneller vor Ort einsetzen lässt. Starke Synergieeffekte sprechen für Microsoft Project Professional 2019 Die Project Software ist außerdem das einzige Programm zum Projektmanagement, welches sich nahtlos in andere Bestandteile des Unternehmens integrieren lässt, wenn hier ebenfalls Microsoft Programme und solche aus der Software Suite genutzt werden. Die hier beschriebene Professional Lizenz kommt außerdem bereits mit einer Projektserver-Clientzugriffslizenz (CAL). Selbstverständlich ist die Software komplett in deutscher Sprache verfügbar. Microsoft Project Professional 2019 für Projektmanager clever online kaufen Bestellen Sie Ihre Microsoft Project Professional 2019 Version noch heute bei Lizenzfuchs zum Top-Preis. Project Professional 2019 günstig kaufen lohnt sich nicht nur aus Gründen der Wirtschaftlichkeit, sondern hilft zugleich langfristig, Prozesse und Projekte in Unternehmen zu optimieren. Damit wird die Microsoft Project Professional 2019 Lizenz sowohl für kleine und mittelständische als auch große Unternehmen und Konzerne interessant.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Office 2019 Home & Business
Highlight
173,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Edition speziell für Freiberufler und Privatanwender verspricht Microsoft Office 2019 Home and Business die typischen Bestandteile von MS Office, darunter beispielsweise Word, Excel oder PowerPoint. Wie auch schon in der vorigen Generation richtet sich diese Office-Edition sowohl an Privatanwender als auch an kleine Unternehmen und Freiberufler. Anders als die Office-Vorgänger läuft die 2019-Variante allerdings nicht mehr mit älteren Windows-Betriebssystemen. Daher ist die Installation nur auf einem Computer oder Laptop möglich, auf welchem das aktuelle Windows 10 installiert ist. Ein einmaliger Kauf für einen PC oder Laptop für den Gebrauch zu Hause oder bei der Arbeit. Die Funktionen der Software im Überblick einmaliger Kauf für einen PC oder Laptop für den Gebrauch zu Hause oder bei der Arbeit Word 2019 als Programm zur Textverarbeitung Excel 2019 als professionelle Software zur Erfassung und Analyse von Datenbeständen PowerPoint 2019 als starkes Werkzeug beim Erstellen und Aufzeigen von Präsentationen Outlook 2019 für das Verwalten von E-Mails schwarzes Design Office Sounds verbesserte Bedienungshilfen Systemvoraussetzungen für Microsoft Office 2019 Home and Business Betriebssystem: Windows 10 Prozessor: 1,6 GHz, 2-Core-Prozessor RAM: 4 GB, 2 GB (32 Bit) Festplattenspeicher: 4 GB Bildauflösung: 1280 x 768 Internetzugang Viele neue Features und verbesserte Funktionalität - das verspricht Microsoft Office 2019 Home and Business Bis dato setzte jede neue Office-Version gänzlich neue, höchste Standards, wobei die "H&B" Edition von Office 2019 keine Ausnahme bildet. Microsoft haben maßgebliche Verbesserungen hinsichtlich der Datensicherheit vorgenommen, auch bei Dokumenten, die im Team bearbeitet werden. So lassen sich fortan beispielsweise in Word oder Excel einzelne Datenbestände von Administratoren schwärzen, wenn ein Teammitglied aufgrund des Datenschutzes nicht in Kontakt mit diesen kommen, die Datei aber dennoch teilweise bearbeiten soll. Ebenso wurden neue Features zur Verhinderung von Datenverlusten integriert. Der integrierte Cloud-Speicher ist hierbei behilflich, für welchen unmittelbar eine Schnittstelle angelegt wurde, um Dateien ohne große Mühen zu teilen und zu sichern. Die Nutzung von Microsoft Office 2019 Home and Business ist im Zuge dessen wie gewohnt auf eine Installation beschränkt, was speziell Freiberufler und Privatanwender jedoch vor keine Hürde stellen sollte. Office 2019 Home and Business ab jetzt ohne OneNote, aber weiterhin mit Outlook OneNote befindet sich erstmals nicht in dieser Edition, wobei sich dieser Umstand damit begründet, dass der digitale Notizblock komplett aus dem Office-Software Kit entfernt wurde. Wer fortan digital Notizen anlegen möchte, kann das einfach mit dem dafür bereitgestellten Windows 10 Programm. Outlook zur Verwaltung der eigenen E-Mail-Konten ist wie gewohnt ebenfalls in dieser Version enthalten. Um Microsoft Office 2019 Home and Business auf einem Windows-Rechner nutzen zu können, muss dieser zwingend mit dem Windows 10 Betriebssystem arbeiten. Alle enthaltenen Programme werden außerdem natürlich in der 2019-Edition installiert. Ihre Vorteile, wenn Sie hier Microsoft Office 2019 Home and Business online günstig kaufen Lizenzfuchs bietet Ihnen eine Reihe von starken Vorteilen. So können Sie das neue MS Office nach dem Kauf unmittelbar hier herunterladen und noch am gleichen Tag installieren. Zur Zahlung offerieren wir Ihnen beispielsweise PayPal oder Kreditkarte, außerdem können Sie bei benötigter Hilfe zur Erstinstallation gern auch unseren Kundenservice kontaktieren. Jeder Einkauf bei Lizenzfuchs ist einerseits über die zuverlässige SSL-Verschlüsselung und andererseits über den Trusted Shops Käuferschutz abgesichert. So sind Sie bei Ihrem Einkauf von Microsoft Office 2019 Home and Business immer auf der sicheren Seite. Bestellen Sie noch heute und tauchen Sie in eine neue Office-Welt ein, welche optisch und funktional gleichermaßen zu punkten weiß!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Project 2016 Standard
Unser Tipp
344,01 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Microsoft Project Standard 2016 haben Sie jederzeit den vollen Überblick über Ihre Projekte. Genießen Sie die permanente Möglichkeit, aussagekräftige Präsentationen zu erstellen, sämtliche Ressourcen und Kosten im Blick zu haben den Fortschritt Ihrer Projekte zu erfassen. Viele anwenderfreundliche Funktionen warten darauf, von Ihnen entdeckt und genutzt zu werden. Auf Lizenzfuchs können Sie die Software online günstig kaufen und auf Ihren Wunsch hin direkt downloaden und loslegen. Die Funktionen der Software im Überblick Software zum Planen, Steuern und Überwachen von Projekten Einzelplatzversion Anforderungsmanagement Portfoliomanagement Multiprojektmanagement Zeit-, Fortschritts-, Kosten- und Ressourcenverwaltung Risikomanagement Dokumentenmanagement Zugriffsverwaltung & Reporting von fast jedem Ort auf Ihre Daten zugreifen Gantt-Diagramm Vorgangspfad-Analyse Systemanforderungen für Microsoft Project Standard 2016 Betriebssystem: Windows 10, Windows 8.1, Windows 7 SP1, Windows 10, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2012, Windows Server 2008 R2 Prozessor: 1 GHz oder schneller (x86- oder x64-Bit) RAM: mind. 2 GB Festplattenspeicher: mind. 3 GB Bildschirmauflösung: 1024 x 768 Internetzugang Microsoft Project Standard 2016 – Projekte planen und verwalten Mit Microsoft Project Standard 2016 organisieren Sie Ihre Projekte effizient und detailgenau. Zahlreiche Project-Vorlagen können direkt in der Software von Office.com übernommen werden und ermöglichen Einsteigern und Profis gleichermaßen einen einfachen Einstieg in die Software. Auch die Office-ähnliche Oberfläche vereinfacht die Arbeit mit Microsoft Project Standard 2016. Schaffen Sie sich mit MS Project Standard 2016 einen permanenten Überblick über alle laufenden Projekte. Neben der Projektplanung hilft das Programm außerdem bei der Dokumentation sämtlicher Fortschritte. Zudem ermöglicht die Software Ihnen eine genaue Analyse der Ressourcen und des Budgets. Mithilfe eines Vorgangspfads können Sie sich darüber hinaus im Gantt-Diagramm sämtliche Zusammenhänge Ihrer laufenden Projekte anzeigen lassen. Auf diese Weise haben Sie auch immer direkt im Blick, welche Prozesse Ihre Projekte derzeit be- oder gegebenenfalls entschleunigen. Fertige Diagramme, Tabellen oder sonstige Elemente können außerdem problemlos in andere Office-Programme exportiert und auch anschließend noch bearbeitet werden. Ihre neue Software von Lizenzfuchs Bestellen Sie noch heute Ihr neues Microsoft Project Standard 2016. Bei Lizenzfuchs profitieren Sie dabei nicht nur von diversen Zahlungsmöglichkeiten. Sie können die frisch erworbene Software außerdem unmittelbar nach dem Kauf per Direktdownload herunterladen, installieren und direkt loslegen. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich gerne an unseren Kundensupport.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Office 2019 Home & Business Mac
Aktuell
173,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die perfekte Symbiose für Selbstständige im 1-Mann-Unternehmen, Freiberufler, Personen mit einem Kleingewerbe oder solche, die innerhalb ihrer Freizeitaktivitäten auf eine leistungsstarke Zusammenstellung von Office nicht verzichten möchten: Viele gute Gründe sprechen für einen Kauf von Microsoft Office 2019 Home and Business Mac. Diese Edition richtet sich an Privatanwender und Unternehmen gleichermaßen, ohne aber vollends auf eine dieser Gruppen fokussiert zu sein. Das Ergebnis ist eine Top-Alternative, die sich beim Vorgänger bestens verkauft hat und folglich ohne große Überraschung mit Office 2019 eine Neuauflage erhielt - in dieser Version speziell für Apple-Rechner mit einer aktuellen Version von macOS konzipiert! Die Funktionen der Software im Überblick einmaliger Kauf für einen iMac oder MacBook für den Gebrauch zu Hause oder bei der Arbeit Word 2019 als Programm zur Textverarbeitung Excel 2019 als professionelle Software zur Erfassung und Analyse von Datenbeständen PowerPoint 2019 als starkes Werkzeug beim Erstellen und Aufzeigen von Präsentationen Outlook 2019 für das Verwalten von E-Mails schwarzes Design Office Sounds verbesserte Bedienungshilfen Systemvoraussetzungen für Microsoft Office 2019 Home and Business Betriebssystem: Office 2019 unterstützt jeweils die 3 aktuellsten Versionen von macOS. Stand Oktober 2019: ab macOS 10.13 (und höher) Prozessor: Intel-Prozessor RAM: 4 GB Festplattenspeicher: 10 GB, HFS+ Format (bzw. macOS Extended oder APFS) Bildauflösung: mind. 1280 x 800 Internetzugang Für Freizeit und Freiberufler – Microsoft Office 2019 Home and Business Mac Cloud-Speicher, Basis-Office-Paket und eine transparente Abrechnung dank Einmalzahlung sind klare Vorteile, die Microsoft Office 2019 Home and Business Mac seinem künftigen Anwender bietet. Das Office 2019 lässt sich bei dieser Edition wie gewohnt an einem Rechner installieren, der bei dieser Version natürlich ein Mac sein muss. Windows-Nutzer sollten hingegen zu anderen, ebenfalls bei Lizenzfuchs verfügbaren, Editionen für den klassischen PC greifen. Erneut wurde die Benutzeroberfläche speziell auf das typische macOS-Design ausgerichtet. Apple-Fans dürften sich nach dem Installieren und Starten der Software also durchaus sofort heimisch fühlen. Microsoft Office Home and Business 2019 Mac - einfach bestellen und schon kurz danach installieren Auf Lizenzfuchs können Sie Microsoft Office 2019 Home and Student Mac sicher und günstig online kaufen – natürlich ganz bequem inklusive einem Direktdownload und der Onlinezahlung. Bestellen Sie noch heute Microsoft Office Home and Business 2019 für Mac, um in den Genuss der überarbeiteten Benutzeroberfläche, vieler neuer Funktionen sowie Vorlagen zu kommen - damit beginnt eine neue Ära des Home- und Profi-Offices!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016 RDS: 1 User CAL
Unser Tipp
66,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Zukunftsorientierte IT-Systeme brauchen ein sicheres und skalierbares Betriebssystem wie Windows Server 2016. Mit dieser Lösung können auch anspruchsvolle und auf stetigen Wachstum ausgelegte IT-Infrastrukturen umgesetzt und sicher betrieben werden. Die Windows Server 2016 RDS 1 User CAL eröffnet einem Benutzer die zahlreichen RDS-Vorteile dieses Microsoft-Betriebssystems zum sicheren Verknüpfen von Remotebenutzern. Remote Desktop Service - Zugriffslizenzen (kurz: RDS-CALs) werden zusätzlich zu den üblichen Client Access Licences (CALs) erworben, um eine Desktop- und Anwendungsplattform freizuschalten. Folglich stehen Session-Virtualisierung und Virtual Desktop Infrastructure (VDI) zur Bereitstellung und Verwaltung von Desktops bereit. Durch die praktische Fernanbindung für RDS-Nutzer lassen sich Desktops, Programme und andere Windows-Funktionen immer und überall dort verwenden, wo Internetanschluss besteht. Die Funktionen der Software im Überblick Fernzugriffs-Berechtigung auf andere Server-Desktops sichere Verknüpfung von Remotebenutzern Session Virtualisierung Virtual Desktop Infrastructure Automatisierungstools wie Desired State Configuration und PowerShell Systemvoraussetzungen für die Windows Server 2016 RDS 1 User CAL Windows Server 2016 Internetzugang Windows Server 2016 RDS 1 User CAL: Desktop und Anwendungen immer und überall dabei Die Nutzer der Windows Server 2016 RDS 1 User CAL freuen sich über ein sicheres und überall verfügbares Betriebssystem. Da Bedrohungen an jedem digitalen Ort lauern, hat Microsoft ein mehrschichtiges Sicherheitssystem implementiert, um Angriffe zu erkennen und zu vereiteln. Auch wenn Angreifer eine Verteidigungslinie passieren, stehen weitere Schutzschilde bereit. Der Einbruchsschutz und der Windows Defender gehören zum Defensivarsenal von Windows Server 2016. Hinzu kommen Verschlüsselungsdienste und administrative Tools für eine optimale Sicherheitskonfiguration. Skalierbar und immer verfügbar Zu den wichtigsten Features von Windows Server gehören Skalierbarkeit und Automatisierung, von denen auch Nutzer der Windows Server 2016 RDS 1 User CAL profitieren. Viele Server lassen sich zu einer Arbeitsumgebung zusammenschalten, um beste Performance und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Mit der Windows Server 2016 RDS 1 User CAL können Desktops und Anwendungen standortunabhängig bereitgestellt werden. Sogar Linux-Programme lassen sich nutzen. Dank Automatisierungstools wie Desired State Configuration und PowerShell sparen Administratoren viel Zeit und können sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren. Jetzt bei Lizenzfuchs bestellen & standortunabhängig und effizient arbeiten Die Windows Server 2016 RDS 1 User CAL bietet Mitarbeitern den Zugriff auf moderne Datenspeicher, die mit diesem System möglich sind. Von Azure inspirierte, hybride Cloudlösungen für Datenaufbewahrung, Sicherung und Wiederherstellung eröffnen flexibel anpassbare und sichere Datenspeicher für alle wichtigen Informationen. Zudem ist eine Windows Server 2016 RDS 1 User CAL eine nützliche Erweiterung zur Bereitstellung von Desktops und Anwendungen. Sie steht für eine standortunabhängige, komfortable und effiziente Arbeit. Bestellen Sie jetzt bei Lizenzfuchs Ihre Software. Bei Fragen hilft Ihnen gerne unser Geschäftskundenbereich weiter.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2016: 1 Device CAL
Angebot
23,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Windows Server 2016 bietet zukunftsorientierten Organisationen beste Lösungen für kosteneffiziente, sichere und innovative Arbeit. Mit einer Client Access Lizenz (CAL) für die Lizenzierung der Zugriffe von Geräten können Sie Computer, Drucker und Mobilgeräte für den Zugriff auf Windows Server 2016 autorisieren. Anwendungen und andere Ressourcen auf dem Server können mithilfe von lizenzierten Geräten zentral genutzt und Daten austauscht werden. Windows Server 2016 basiert auf skalierbaren Strukturen, die sich den Bedürfnissen einer stets wechselnden Unternehmensumgebung anpassen und automatisieren lassen. Eine CAL-Lizenz eröffnet einem Gerät und dessen Nutzern die vielen Vorteile, die Windows Server bietet. Höchste Sicherheit für Ihre Daten Windows Server 2016 gehört zu den sichersten Betriebssystemen für Server. Die enthaltene Einbruchsresistenz hilft, Angriffe auf Ihren Systemen zu vereiteln und gesteckte Sicherheitsrichtlinien zu erfüllen. Falls ein Angreifer doch einen Weg findet, ins System einzudringen, stehen weitere Sicherheitslayer bereit, die den Schaden minimal halten und verdächtige Aktivitäten melden. Virtuelle Maschinen können verschlüsselt werden, damit sie nur auf zugelassenen Hosts ausgeführt werden. Das System enthält erweiterte Lösungen für Administratoren. Damit werden sämtliche Anmeldedaten mit dem Credential Guard gegen Pass-the-Hash-Angriffe abgesichert. Zusätzlich lassen sich die Administrator-Privilegien mit Just-In-Time Administration und Just Enough Administration optimal und zeitsparend einstellen. Zu Security-Features gehören der Windows Defender, erweiterte Erkennungstechniken gegen verdächtige Aktivitäten und die Möglichkeit, Applikationen mit Hyper-V zu isolieren. All dies trägt auch zur Sicherheit der angebundenen CAL-Geräte bei. Bereit für die Fortentwicklung Ihres Unternehmens Dank Windows Server 2016 läuft Ihr Datencenter auf einem stark automatisierten und skalierbaren Betriebssystem, das viele CAL-Geräte bedienen kann und selbst stark ausbaufähig ist. Hyper-V kann eine verteilte Computing-Umgebung auf unzählige Server erweitern für beste Leistung und Redundanz. Stellen Sie Anwendungen auf verschiedenen Betriebssystemen bereit und genießen Sie den Linux-Support, den Hyper-V ermöglicht. Mit PowerShell und Desired State Configuration lassen sich Aufgaben mühelos automatisieren. Windows Server lassen sich zudem über Geräte mit CAL fernsteuern, wobei nicht nur PowerShell, Server Manager oder die Management Console helfen, sondern auch GUI-Lösungen. Speicher ohne Grenzen Das Betriebssystem bietet durch Azure inspirierte Speicher-Möglichkeiten. Diese verwenden Regeln und ein hohes Maß an Automation, um kosteneffektive und skalierbare Datenspeicher zu gewährleisten. Dabei lassen sich die Anforderungen von angebundenen CAL-Geräten berücksichtigen. Herkömmliche, teure und manuell konfigurierte Speicher werden überflüssig. Die synchrone Speicher-Replizierung sorgt für Datensicherheit und schnelle Recovery. Sollen bestimmte Anwendungen Priorität für den Zugriff auf Speicher genießen, sind die Quality of Service-Regeln eine gute Lösung. Bereit für Software-Innovationen Windows Server 2016 unterstützt die Innovation und Entwicklung von Anwendungen durch Container und Microservices. Container beschleunigen die Bereitstellung von Anwendungen unter Berücksichtigung der Arbeitsweise von Betreibern von IT-Infrastrukturen und Softwareentwicklern. Dank den Microservices lassen sich App-Funktionen in kleinere, unabhängig bereitstellbare Services teilen, um einen Teil der jeweiligen Anwendung zu aktualisieren, ohne den Rest zu beeinträchtigen. Windows Server 2016 ist ein hervorragendes Betriebssystem für zukunftsorientierte IT-Infrastrukturen, die nicht nur sicher und zuverlässig arbeiten, sondern sich durch hohe Skalierbarkeit sowie kosteneffiziente Verwaltung auszeichnen sollen. Mit einer Client Access Lizenz eröffnen Sie die Features ausgewählten Geräten.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot